Aus welchem Stoff sollte der Sonnenschirm sein?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

es gibt Polyester oder Acryl Bespannungen Acryl ist länger Farbbeständig, wasserdicht, verrottungsfest aber teurer.

schau mal hier: lukip.de >meiner Meinung nach die Besten!

Moderne Stoffe sind heutzutage Acrylgewebe, die spinndüsengefärbt sind. Das bedeutet ua. auch, dass der Stoff der ständig der Sonne ausgesetzt ist nicht seine Eigenschaften (Diffusion Luftzirkulation) und insbesondere seine Farbe nicht verliert. Unter Polyesterstoffen staut sich die Wärme und sie verlieren schnell ihre farblichen Eigenschaften, insbesondere bei dunklen Farben grün blau etc. Suche nach Sunbrella und Premiumstoffen. Diese werden von Paraflexprodukten eingesetzt. Schirme beginnen hier bei 209,00 € für 220cm und 270cm Durchmesser. Link wäre http://www.shade-shop.de

Baumwolle hält nicht lang. Polyester ist nur mit Imprägnierung Wasserdicht. Markisenstoffe (Acryl) halten am Längsten. Ist aber eine Frage des Preises. Benutzt du einen Standart Sonnenschirm, ist es besser in alle paar Jahre auszutauschen. Hast du ein Sondermodell / Übergröße, lohnt es sich schon 200 - 300 € auszugeben.(und mehr, je nach Geldbeutel) LG Detlef

Baumwolle hält nicht lang? Doch - mein BW-Schirm ist schon knappe 30 Jahre alt, alles noch in Ordnung, nur leider etwas blasser. Er tut noch richtig seinen Dienst! Dann habe ich noch einen Polyester-Schirm. Den nehme ich aber nur zum allgemeinen Schattenspenden, nicht zum drunter Sitzen, denn da drunter bekomme ich einen höllischen Sonnenbrand.

Mir geht es auch so!!!

0

Was möchtest Du wissen?