Aus welchem Land Stammt der Name "Hallervorden"?

3 Antworten

Der Ursprung des Familiennamens "Hallervorden" dürfte in Nord- oder Nordostdeutschland zu suchen sein. Möglicherweise ist er mit "Salz" in Verbindung zu bringen, denn "hall" war im Germanischen die Bezeichnung für "Salz" (s. Städtenamen Schwäbisch Hall, Bad Reichenhall).

das ist ein Künstlername

Eher unwahrscheinlich, da Vater und Großvater schon Hallervorden hießen und seine vier Kinder auch so hießen.

0

Was möchtest Du wissen?