aus welchem Land kommt mein Nachname?

5 Antworten

Sowas kann man gar nicht sagen. Namen können schon entstehen, wenn jemand beim Standesamt falsch geschrieben hat. Früher wurde so etwas nicht korrigiert, es hätte Geld gekostet, also könnte aus einem Fredel ein Frebel geworden sein.

Die Namen Frebel, Frehbel, Friebel, Frobel und ähnliche Schreibweisen sind typisch deutsch Namen. Verbreitet in Norosthessen, Rhön.

Woher stammt der Name „Volken“?

Hallo, ich wollte fragen woher der Nachname „Volken“ stammt, weil mein Grossvater adoptiert wurde und man konnte nichts über den Vater herausfinden, nicht mal einen Namen. Aber man hat über die Mutter herausgefunden das sie Josefa Volken hiess. Darum wollte ich fragen von welchem Land dieser Name stammt?

...zur Frage

Kennt jemand eine berühmte Person mit einem Nachnamen wie "Kreis" oder "Rund"?

Hey,

kennt jemand einen Schriftsteller, einen Sänger, einen Promi oder irgendeine andere berühmte Person deren Nachname "Kreis", "Rund" oder ähnliches ist? Wie z.B. "Michael Rund".

Mir fällt überhaupt keiner ein und mit google kommt man auch nicht wirklich weit...

Vielen Dank für eure Antworten :)

...zur Frage

Was heißt im Internet auf "Nachname" zu bestellen? Und wieviel kostet dann das?

...zur Frage

Warum heißt Georgien in vielen Sprachen anders...

also z.B hier im westen heißt es Georgien, Georgia usw. auf russisch heißt das Land Grusija, auf Türkisch Gürcistan. auf georgisch heißt Georgien aber Sakartwelos!! Woher kommen die verschiedenen Bezeichnungen? Und hat der deutsche Name was mit dem Namen Georg zu tun?

...zur Frage

Ich hab genug von der Türkei ich will wieder zurück nach Österreich aber wie?

Hallo

Ich bin Türke und bin 16 Jahre alt und wohne (leider) seit zwei Jahren in der Türkei. Ich bin in Österreich geboren und aufgewachsen. Ich liebe Österreich und ich bin ein ganz normaler Bürger. Ich war in Österreich nicht so wie die anderen Türken die so Cool sind und so geizig und asi ihr wisst vielleicht was ich damit meine. Ich hatte immer gesagt das ich nie in die Türkei gehen werde. Österreich ist mein Land und es wird auch so bleiben.

Aber vor zwei Jahren war ich in der Türkei (NUR) Urlaub machen und meine Eltern hatte es hier gefallen und wollten für immer hier bleiben aber ich wollte nicht aber ich musste weil ich sonst niemanden in Österreich hatte. Ich war ein ganz fleißiger Schüler in Österreich aber hier in der Türkei bin ich null. Andere Menschen andere Kultur schmutzige Straßen und noch viel mehr. Für mich war und ist immer noch alles hier Fremd. Ich fühle mich hier nicht wohl. Meine Eltern sind dagegen. Sie hassen Österreich und immer wenn ich von Österreich rede schimpfen sie mit mir. Ich weiß nicht einmal was ich hier für ein Beruf machen soll. Hier ist alles so typisch Türkisch und Fremd.

Ich bin kein Erdogan Anhänger ich sage Nein zu Diktatur. Nach dem Wahlen hab ich mir wirklich überlegt ob ich zurück nach Österreich soll aber ich weiß nicht wie. Ich muss noch 2 Jahre warten und dann will ich so schnell wie möglich dort hin wo ich geboren wurde

...zur Frage

Mustafa aus welchem land kommt der name?

Arabisch oder türkisch?

gibt es auch einen probheten?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?