Aus welchem Land kommt ein Bus mit blauem Kennzeichen?

3 Antworten

Könnte ein österreichisches Probefahrt- oder Zollkennzeichen gewesen sein: https://de.wikipedia.org/wiki/Kfz-Kennzeichen_(Österreich)#Kennzeichentafeln_für_besondere_Zwecke

ja, das wars. Hast du eine Idee warum eine Fahrt mit einem österreichischen Probefahr-Kennzeichen 300km von der österreichisch-deutschen Grenze stattfinden sollte?

0
@User16412

Vielleicht, weil der Bus ins Ausland verkauf wurde/werden soll? Wär jetzt so meine Vermutung.

0

Kann sein

0

Von der Farbgebung her habe ich auch daran gedacht, es gibt aber in Österreich keine dreibuchstabigen Zulassungsbezirke, also kann es kein österreichisches Schild gewesen sein, wenn vorne SES stand. Bzw. anders ausgedrückt: Vielleicht war es tatsächlich ein A-Exportschild, aber dann war die Buchstabenfolge anders.

0

Suche mal bei Google unter "blaues Kennzeichen weiße Schrift" und dann schaue unter Bilder nach. Es würde mich auch interessieren welches der blauen Nummernschilder du gesehen hast. Ansonsten könnte man noch über das Wappen gehen. Hast du denn erkannt, woher das Wappen kam (Land, Provinz etc.)?

Aus Ägypten

Würde ich mal pauschal als falsch bezeichnen

0

Was möchtest Du wissen?