Aus welchem Grund kann ich nicht abnehmen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Erstmal, Glückwunsch zu dem Erfolg.
Vieleicht würde es helfen mit Sport an zu fangen, da dadurch dein Körper deffinierter aussieht und somit fester und straffer.
Falls du Sport gemacht haben solltest, kann es auch sein, dass dein Körper Fett verloren hat und diese Masse durch Muskeln ersetzt hat, darum der gleichbleibende Umfang.
Ein paar Kilo können sich auch durch fehlendes Wasser äußern, wenn du zu wenig getrunken hast, jedoch nicht alle 9.
Da du 14 bist, würde ich dir aber raten, jetzt nicht traurig zu sein, mit 14 wächst man noch und du könntest dann in dein jetztiges Gewicht sozusagen reinwachsen und dann vielleicht zufrieden sein, ohne dich weiter "quälen" zu müssen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Petlife 02.08.2016, 16:01

Also ich habe nebenbei Sport gemacht (Rudergerät = jeden 2 Tag 250 mal / Sit- ups = 50 Stück, jede 2 tage / Fahrrad = 10 Minuten ebenfalls alle 2 tage) <--- Hoffe das ist verständlich.

Ich wachse schon seid ca. nem halben Jahr nicht mehr. Also ka ob ich das ausschließen soll...

0
Juliiischka 02.08.2016, 16:06
@Petlife

Schau, dann sind das vielleicht die Muskeln :)

naja je älter man wird, desto weniger Schübe macht man und desto leichter fallen diese Wachstumschübe aus.
Man kann nicht pauschal sagen, ob du deine end Größe schon erreicht hast, ich denke mit 14 ist das noch nicht erreicht und da kommt sicher noch was. Zumindest wachsen die meisten mit 14 noch, bei mir hats sich z.B. mit 16 dann erst aufgehört.

0

ich habe in den Sommerferien jetzt ca. 9 Kg abgenommen

Das IST ein Resultat.


und dort hat sich ebenfalls nichts verändert.

Entweder misst du falsch, du misst an den falschen Stellen, oder dir fällt es einfach nicht auf. Die 9 Kilo sind irgendwo verschwunden, und ich hoffe doch nicht im Gehirn! ;)

der Körper sich nicht nur von seinen Fettvorräten, sondern auch von Muskeln ernährt.

Das ist möglich, der JoJo-Effekt droht dann. Einfach genug Proteine zuführen um den Muskelabbau so gering wie möglich zu halten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Petlife 02.08.2016, 16:03

Danke für den Tipp mit den Proteinen... Ich gucke bei meinen Lebensmitteln am meisten auf Kalorien und Kohlenhydrate. Außerdem achte ich darauf, dass ich keine Kohlenhydrate am Abend essen (Wenn ich überhaupt welche esse)

0

als erstes verliert man ordentlich an wasser in einer Diät, ein teil des verlorenen gewichts wird wasser sein.

In einer radikalen Diät verlierst du definitiv an muskelmasse.
das ist optisch auch nicht so sichtbar, das würdest du an den kraftverlusten im Training merken, falls du trainierst.

Messen ist so ne Sache.. misst du 1cm weiter oben oder unten, köännen die werte schon komplett verfälscht werden.

Verlasse dich nicht auf die zahl auf der waage sondern auf dein Spiegelbild!
vorher nachher bilder helfen enorm um solche fortschritte nachvollziehen zu können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Petlife 02.08.2016, 16:14

Sagt der, der n 6-pack aufm pb hat XD

Ok sry... Danke für deinen Tipp. Das werde ich ab jetzt gut berücksichtigen :D

0
DANIELXXL 02.08.2016, 16:17
@Petlife

Die Anspielung auf meinen bauch verstehe ich zwar nicht, aber keind ding ;)

0

Was möchtest Du wissen?