Aus welchem Anime kommt dieses Anime-Wallpaper?

Bild - (Anime, Animes, Wallpaper)

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja, das ist eindeutig Shakugan no Shana. Zu englisch aber auch Shana of the burning Eyes. Eine Anime Serie aus dem Jahre 2005, welche insgesamt 24 Folgen umfasst. Dabei bedient sie sich an den Genre Action, Dama, Fantasy, Romance sowie ein wenig Ecchi. Der Anime gehört zu den Kult-Animes zusammen mit Zero no Tsukaima und Toradora, eben weil dort die berühmtesten und eindeutigsten Tsundere-Charaktere. Diese werden auch alle von Rie Kugiyama gesprochen, die ja als Tsundere-Queen bekannt ist.

Das Studio J.C.Staff hat sich hier an die Animation gemacht die auch für großartige Anime wie Kaichou wa Maid-Sama?!, Sakurasou na Pet no Kanojo, To aru Majutsu no Index, Bakuman oder auch Shokugeki no Soma.

Neben zahlreichen Specials umfasst der Anime insgesamt 4 Staffeln. Das normale Shakugan no Shana, Shakugan no Shana II, Shakugan no Shana S und Shakugan no Shana III. 

Die Inhaltsbeschreibung von Proxer:

Die Guzen no Tomogara, Monster aus einer Parallel-Dimension, wandern in der Welt umher und stehlen den Menschen ihre Lebensenergie. Diese brauchen sie um in der menschlichen Welt existieren zu können.
Die Menschen sterben dabei nicht nur, sie werden regelrecht aufgefressen. Doch diese bekommen davon nichts mit.
Eines Tages wird der junge Sakai Yuji von einem Rinnen angegriffen, einem Diener der Tomogara, doch eigentlich sollte Yuji davon nichts mitbekommen, da die Rinnen normalerweise mit ihrem Fusetzu alle Existenz erstarren lassen.

Als der Rinnen dabei ist, Yuji zu töten, taucht plötzlich ein Mädchen mit feuerroten Haaren und Augen auf. Sie rettet Yuji und erklärt ihm sein Schicksal. Dabei stoßen beide darauf, dass Yuji nun eine Mistes ist, eine Fackel, welche ein sehr mächtiges, magisches Objekt in sich trägt.
Und schon befindet sich Yuji im Abenteuer seines Lebens.

Ich würde den Anime jeden mal ans Herz legen, auch wenn ich sagen muss, das ich mich durch die ersten Folgen etwas durchkämpfen musste.
Was ich dir auch empfehlen kann ist der Manga, der unter dem gleichen Namen beim Verlag Manga Egmont erschien. Das Artwork des Mangas wurde von Ito Noizi angefertigt, dadurch ist es schon optisch ein einziger Hingucker.

Auch wenn es etwas spät war, hoffe ich doch das ich helfen konnte. So oder so wünsche ich dir viel Spaß beim schauen.

Da kann ich mich Dir nur anschließen, ist n super Anime. Mir hat er von Anfang bis Ende gut gefallen. Vorallem die Soundtracks habens mir angetan^^

Auch den Manga hab ich gelesen, welcher leider nur knapp 3/4 von Shakugan no Shana (erste Staffel) abdeckt, aber echt gut gezeichnet.

Die Light Novel konnte ich leider nicht lesen, da es die außerhalb von Japan nicht in einer Sprache gibt, die ich lesen kann. Die englische Übersetzung wurde nach Band 1 leider eingestellt.

0

Was möchtest Du wissen?