Aus was wird eigentlich die Pille hergestellt?

5 Antworten

Künstliche Hormone werden nicht mittels Naturstoffe hergestelt.

Viele Chemikalien werden aus Rohöl hergestellt. Es ist das gleiche Material wie Jenes aus welchem Diesel und Benzin hergestellt wird.

Die grundlegenden Reaktionen nennen sich Cracken und Hydrolisieren.

Selbst natürliche Aromastoffe werden nicht der Natur entnommen. (Außer Himbeere und Erdbeere. Sie werden aus der Rinde zweier Bäume gewonnen.) Sie sind nur deshalb natürlich weil sie die Ausscheidungsprodukte von genmanipulierten Bakterien sind. Bakterien sind einzellige Tiere. Produkte mit nat.Aromen sind somit nicht vegan.

Hormone in der Antibabypille sind aus Rohöl. Die Füllstoffe können, mit Glück, echt natürlich sein.

Dies brauch jedoch nicht negativ bewertet werden.

Den künstlichen Stoffen fehlt jedoch eine eigentümliche Eigenresonanz welche bei den Stoffen natürlicher Herkunft vorhanden ist.

Hier wird es aber wieder etwas esotherisch was bei manchen Menschen negativ aufstößt.

50

Und Rohöl ist kein Naturstoff?!? ;)))

1
20

@Bevarian Du hast Recht. Rohöl ist auch natürlich. Es wird jedoch komplett zerlegt und neu mit anderen Elementen zusammen neu aufgebaut. Daher ist es künstlich.

0

Ja, alle Atome aus denen die Moleküle und Hormone bestehen, sind 100% natürlich. Und praktisch alle Atome existieren schon seit Anbeginn der Erde vor über 4 Milliarden Jahre. Davor sind sie bei riesigen Sternexplosionen entstanden.

Lustig ist immer so eine Aussage wie „ohne Chemie“ - das geht ja gar nicht. Alle Moleküle sind chemische Verbindungen.

Es ist einem Molekül auch völlig egal, wie es entstanden ist. Molekül ist Molekül.

Teilweise aus Erdöl - entsprechende Verfahren sind in der chemischen Literatur beschrieben. In welchem Umfang sie verwendet werden, weiß ich nicht.

Vermutlich überwiegend aus geeigneten Verbindungen, die in Pflanzen in größeren Mengen vorkommen. "geeignet" heißt, dass die Herstellung des Hormons daraus weniger und/oder einfachere chemische Operationen erfordert als aus Erdöl.

http://www.christophbauer.com/bioidentische-hormone/

http://de.muvs.org/topic/erst-die-hormongewinnung-aus-pflanzen-machte-die-pille-moeglich.pdf

Woher ich das weiß:
Recherche

Günstige Antibabypille

Welche Pille ist sehr günstig? Muss sparen und hab nur ein begrenztes Monatbudget!

...zur Frage

Ist das natürliche Taurin das gleich wie das künstliche?

Hey ist das natürliche Taurin, das der Körper produziert das selbe, wie das das künstlich hergestellt wird?(z. B. in Energy-Drinks). Also unterscheiden sich diese Moleküle irgend wie? wenn ja in welchen Punkten

...zur Frage

Antibabypille für kräftiges Haar

Ich habe gehört wenn man die Pille zerkleinert (also wie Pulver) und das dann ins Shampoo gibt und sich damit die Haare wäscht, bekommt man kräftiges Haar, weil es in jeder Antibabypille ja Hormone hat. Stimmt das? Ist das auch schädlich?

...zur Frage

Talcid gegen Sodbrennen und Antibabypille?

Setzt die Talcid-Tbl die Pille aus oder kann ich sie ohne Probleme nehmen ?

...zur Frage

Katjes Gummibärchen - ohne tierische Gelatine?! experten gesucht!

Ich hab im TV gesehn das Katjes Gummibärchen angeblich OHNE tierische Gelatine hergestellt werden. Aus was ist diese "künstliche Gelatine" denn sonst?!

...zur Frage

Antibabypille nach pille danach?

Hallo zusammen. Nachdem ich die antibabypille abgesetzt hatte, war mein zyklus extrem unregelmäßig. Währendessen hatte ich eine Verhütungspanne, wo es jedoch nicht zum Samenerguss kam. Sicherheitshalber hab ich die pille danach ca 30min später genomnen. Nun will ich die antibabypille wieder anfangen und habe das einen tag nach der pille danach gemacht. Bin ich nun nach den gewohnten 7 Tagen wieder sicher oder erst nach einer blisterpackung? Vielen dank schonmal!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?