aus was ist "tartan " gemacht?

Support

Liebe/r PrettyCat,

Du bist ja noch nicht lange dabei, daher möchten wir Dich auf etwas aufmerksam machen:

gutefrage.net ist eine Ratgeber-Plattform und kein Hausaufgabendienst. Hausaufgabenfragen sind nur dann erlaubt, wenn sie über eine einfache Wiedergabe der Aufgabe hinausgehen. Wenn Du einen Rat suchst, bist Du hier an der richtigen Stelle. Deine Hausaufgaben solltest Du aber schon selber machen.

Bitte schau doch noch einmal in unsere Richtlinien unter http://www.gutefrage.net/policy und beachte dies bei Deinen zukünftigen Fragen. Deine Beiträge werden sonst gelöscht.

Bei erfahrenden Nutzern gehen wir eher davon aus, dass ihm die Richtlinien bekannt sind, und würden daher eine solche Frage entfernen.

Vielen Dank für Dein Verständnis!

Herzliche Grüße,

Gerti vom gutefrage.net-Support

2 Antworten

Tartan heißt eigentlich Muster. Es ist das spezielle Webmuster für die schottischen Kilts. Der Tartan wird in den Clanfarben gewebt, dadurch entstehen die bekannten Karomuster.

Das Wort tartan entspricht einem Schottenstoff mit einem bestimmten schottischen Karomuster, das Rückschlüsse auf die jeweiligen Clans zuläßt, wenn man sich damit auskennt.

Diese tartans werden als Kleidung zu bestimmten Ereignissen, mitunter sogar im täglichen Leben, getragen. Man sieht sie zum Beispiel bei den schottischen kilts (den Schottenröcken, den Männer, Frauen und auch Kinder tragen).

Vielleicht hast Du ja einmal die Gelegenheit, nach Schottland zu fahren und Dir die tartans oder entsprechende Webereien, wo sie produziert werden, anzusehen.

Das ist z.B. in Edinburgh direkt am Castle möglich.

Ich wünsche Dir viel Spaß dabei und vor allem erst einmal mit Deiner Recherche, die Dich ja womöglich bei Euch bald zum Experten für diese Fragen macht (das gibt garantiert Pluspunkte bei Deiner Lehrerin oder Deinem Lehrer).

Eine sehr nette Frage.

Was möchtest Du wissen?