Aus was besteht eigentlich (elektronisch hardwaremäßig betrachtet) ein Regler wie z.B. ein PID-Regler?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Eine Variante wären die guten alten Operationsverstärker:

 http://hirnablage.de/wp-content/uploads/physik/experimentalphysik/fortgeschrittenenpraktikum-i/regel.pdf

Oder man "gießt" das in Software und nutzt einen Mikroprozessor, der dann noch einiges mehr als der Op kann, aber analog halt nicht so gut ist. Er kann ja nur die Werte diskret auflösen, was für viele Anwendungen durchaus reicht.

Simple Regler kann man sogar mechanisch aufbauen, aber bei komplexeren Typen geht das nicht mehr. Dazu noch in wenig Lesestoff: http://regpro.mechatronik.uni-linz.ac.at/downloads/ate/ate-kap1.pdf

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?