Aus was besteht die Ozonschicht?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Ozonschicht befindet sich in 15-45 Km. Höhe. Also in der Straosphäre. In der Höhe wird Sauerstoff O2 durch dieUltraviolett Strahlung der Sonne in Ozon O3 umgewandelt. Es ist eben Ozon was die UV Strahlung der Sonne abhält. Es ist ein Kreislauf in dem ständig Sauerstoff in Ozon und Ozon wieder in Sauerstoff umgewandelt wird. Das Ozon hält sich normalerweise in einem Gleichgewicht. Durch Fckws wird diese Schicht aber beschädigt. Der Kreislauf wird unterbrochen und Ozon wird weniger gebildet und daher wird es Ozon Loch genannt. Das ist schädlich für das Leben auf der Erde. Nicht nur das der Schwarze Hautkrebs durch erhöhte UV Strahlung gebildet werden kann, auch Lebewesen können Schaden nehmen oder Pflanzen. Ozon ist genau wie Sauerstoff, durchsichtig. Schirmt aber die Schädliche UV Strahlung ab und absorbiert verschiedene Wellenlängen der Sonnenstrahlung.

Ozon wird überall dort gebildet, wo entsprechend kurzwelliges UV Licht hin gelangt, auch am Boden und sogar in Räumen, wenn man eine entsprechende UV-Lampe hat. Nicht nur das Ozon, sondern schon die Ozonbildung absorbiert schädliche UV-Strahlen. Das Ozon selber wird durch UV-Licht wieder zerstört.

0
@jobul

Hab ich doch geschrieben. "Es ist ein Kreislauf in dem ständig Sauerstoff in Ozon und Ozon in Sauerstoff umgewandelt wird". Und die Frage war ja über die Ozonschicht und nichtOzon am Boden. Aber wenn du das schon ansprichst, in Kopierläden wird z.B. viel Ozon gebildet. Das kommt durch die Inneren Lampen der Geräte. Daher sollte man immer mal wieder Lüflten in Kopierläden die viele Kopiergeräte stehen haben.

0

Danke für das gelbe Bändchen! Gruß...

0

Die "Ozonschicht" besteht nicht aus reinem Ozon, sondern aus den auch in der unteren Atmosphäre vorhandenen Luftbestandteilen (Stickstoff, Sauerstoff, Edelgase unsw.) mit einem -gegenüber diesem bodennahen Bereich erhöhten- Ozonanteil.

Abgesehen vom angeblichen Klimagate (die Greise unter euch erinnern sich noch an ➔Watergate): UV Strahlen wandeln Sauerstoff in Ozon um. Dadurch wird ihre Energie verbraucht und sie werden unschädlich. Es ist nicht das Ozon, was die gefährlichen UV-Stahlen abhält, sondern die Bildung von Ozon aus Sauerstoff.... und das so gebildete Ozon fängt seinerseits UV-Strahlen ab. Das ist natürlich so kompliziert, dass z.B. Claudia Roth es nie kapieren wird, und damit 95% aller Wähler. Eine goldene Basis, um Panik zu verbreiten und den Verkauf von Sonnenöl anzukurbeln. Tatsächlich ist die UV-Strahlung auf der Erde in den letzten Jahrzehnten mehr geworden. Das liegt aber daran, dass die Luft sauberer geworden ist (Filter, weniger Kohleheizungen, mehr Öl statt Kohle). Um aber den Kuchen wirklich lecker zu machen: Erdöl und Erdgas sind nicht fossil, sondern ohne Ende vorhanden, und Kohlendioxid hat keinen messbaren Einfluss auf das Erdklima. Trotzdem gibt es keinen Grund, sich beruhigt zurückzulehnen, denn die Erde wird von Verrückten regiert. Das war allerdings schon immer so. Schau nur in dein Geschichtsbuch.

" Erdöl und Erdgas sind nicht fossil, sondern ohne Ende vorhanden, und Kohlendioxid hat keinen messbaren Einfluss auf das Erdklima."

Dann klär uns mal auf, wie Erdöl und Ergas wirklich entstehen und warum CO 2 keinen Einfluß aus Klima haben soll.

0
@PatrickLassan

Das sind beides etwas längere Geschichten. Erdgas(ÖL) z.B.: Karbonate geraten in tiefere Erdschichten. Kohlendioxid wird frei. Kommen noch Wasser und Reduktionsmittel aus der Tiefe hinzu (Eisen, Silizium u.a.) entstehen Kohlenwasserstoffe (➔Fischer Tropsch Verfaheren). Das ist eine Möglichkeit. Es gibt aber auch noch andere. Über 1% der Stoffe im Erdkern sind unbekannt. Es könnten gut Kohlen- und Wasserstoff sein.

0

Senden Smartphones UV-Strahlung ab?

Ich habe mal eine etwas blöde Frage: Senden Smartphones, z.B. Samsung-Modelle, eigentlich UV-Strahlung ab? Wenn ja, wie viel?

...zur Frage

Wie viel UV-Strahlung um braun zu werden?

Kann man durch UV-Strahlung 4 schon braun werden? Ab wann geht das?

...zur Frage

Aufgaben der Ozonschicht.

Ich weiss, das die Ozonschicht vor der "totbringenden" UV-B-Strahlung schützt, aber hat sie noch andere Funktionen, wie z.B. das Unterbinden der Konvektion zwischen Stratosphäre und Tropospäre und damit das beschränken der Wettererscheinungen auf maximal 18 km Höhe ?

Ich konnte die leider nirgends genau herauslesen und hab mir das jetzt ein wenig zusammengereimt.

...zur Frage

PHYSIK - UV-Strahlung

Ich weiß, dass Infrarot-strahlung uns wärmt und dass es lebenswichtig ist. Aber ich verstehe nicht, was UV-Strahlung (ultraviolette Strahlung) ist!! Ich weiß, dass es lebenswichtig ist und dass es die Haut bräunt. Aber wärmt das UVLicht auch? Oder wie? Hä :( ich verstehe das überhaupt nicht!!! Habe schon im Physikbuch nachgeguckt aber da wird nur über INFRAROT gesprochen :/ und im Internet finde ich nur die Fakten über UVA, UVB und UVC.

=> das weiß ich schon: - UVA bräunt. - UVB kann die haut verbrennen. - UVC wird zwar größtenteils von der Ozonschicht absorbiert aber wenn es durch ein sog. Ozonloch dringt, ist es lebensgefährlich. - UV-Strahlung ist ein Beytandteil des Lichts.

=> Das möchte ich noch wissen: - wozu ist UV-strahlung noch nützlich? - was ist das eigentlich genau? - Wieso ist es lebensnotwendig?

Liebe Grüße :3

...zur Frage

UV- Strahlung Auswirkungen/ normale Tageswerte?

Was ist ein normaler Wert bei uv Strahlung in Mitteldeutschland im Winter /Sommer? Wie verhält sich die UV-Strahlung wenn man sie an einer Halogenlampe, Neonröhre, LED, Glühbirne...)? Wie hoch ist die UV Strahlung in der Nacht/ wenn man einen Sensor in die pralle Sonne legt? Was ist viel/wenig? Und was ist der Unterschied zwischen UVA, UVB und UVC Strahlung? Und wie wirkt sich UV Strahlung auf den Körper aus? Und hat jemand eine gute Seite bei der man die UV Strahlungswerte des Tages nachschauen kann?

Danke im Voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?