Aus was besteht alles eigentlich?

12 Antworten

Materie besteht zwar schon aus Atomen (Luft, Wasser, alle Gegenstände usw.), aber es gibt ja noch mehr: Licht besteht nicht aus Atomen, sondern ist eine elektromagnetische Welle. Radioaktive Strahlung ist zum Teil auch elektromagnetisch (Gammastrahlen). Betastrahlen sind Elektronen, und Alphastrahlen Heliumkerne (also Ionen).

Wellen können zwar auch Teilchencharakter haben (Quantelung), dennoch braucht man den Wellencharakter zum Verständnis von Phänomenen wie Beugung am Spalt, Interferenz am Doppelspalt und verwandten Dingen.

Radiowellen, Wärmestrahlung, UV- und IR-Strahlung gehören auch zu den elektromagnetischen Wellen.

Zu den Quarks wurde ja schon einiges geschrieben.

Protonen (und auch Neutronen, die auch Bestandteile der meisten Atome sind) bestehen jeweils aus drei Quarks. Quarks und Elektronen sind nach bisherigem Wissen elementar, bestehen also aus nichts kleinerem. Wie alle Quanten sind Protonen, Neutronen, Elektronen und Quarks nach der Quantenfeldtheorie Anregungen von Quantenfeldern.

Diese sind, wenn ich es richtig verstanden habe, Überlagerungen aller möglichen Werte, die die messbaren Eigenschaften der entsprechenden Quanten an allen möglichen Orten zu einem bestimmten Zeitpunkt haben können. Steckt man in ein Quantenfeld genug Energie rein, ploppen also gewissermaßen die entsprechenden Quanten raus.

Beispielsweise auch das Higgs-Boson, dem Quant des Higgsfeldes, durch das die Elementarteilchen ihre Massen bekommen, indem sie mit ihm wechselwirken. Das wurde erst im Teilchenbeschleuniger des CERN entdeckt, als bei den dort stattfindenden Teilchenkollisionen genug Energie freigesetzt wurde (aus unserer Sicht sehr wenig, aber für Quanten ziemlich viel).

Bitte lies https://www.gutefrage.net/frage/gibt-es-materie-ueberhaupt#answer-274593207 .

Mit anderen Worten: Alles, was wir als zu sehen und als anfassbar einstufen (auch unser Körper etwa) ist letztlich nur kompliziert strukturiertes Kraftfeld.

Die Kräfte, um die es hier geht, sind die 4 Grundkräfte der Physik, allen voran die elektromagnetische Kraft gefolgt von der im ganz Kleinen dominierenden starken Kernkraft.

Kernanziehungskraft Atom

Muss man beim Atom, wenn man die Anziehung zum Kern berechnen will, Sagen wir mal 3 protonen ziehen 3 Elektronen an!! Und was ist wenn man sagt welche Kraft auf ein einziges Elektron wirkt Teilen sich die Elektronen die Anziehungskraft also das erste Elektron zieht das erste Proton an und das 2 das 2 und das 3 zieht das 3 Proton an?!?!? Ich habe nämlich gehört wenn man ein Atom ionisiert dann wird die Kraft auf die restlichen Elektronen größer??? Bitte verständliche Antworten!!!!!!

...zur Frage

Elektrischer Strom - nur Elektronen, oder auch Protonen?

Hallo, ich habe gestern im Physikunterricht eine Arbeit geschrieben, in der man (unter Anderem) die Richtung des elektrischen Stroms angeben sollte. Gezeigt wurde einmal ein Elektron, einmal ein Proton. Aber ich dachte immer, dass nur Elektronen fließen und so elektrischer Strom sein können?!?! Denn Protonen können doch nur ionisierte Wasserstoffmoleküle sein, oder nicht? Wie soll man die dann zum Fließen bringen???

...zur Frage

Energie in Masse umwandlung

Mann weiss ja dass man aus 2 hochfrequenten Photonen ein Elektron Positron Paar erzeugen kann. Ist es auch theoretisch möglich ein Proton anti Proton Paar zu erzeugen? Mann bräuchte aber natürlich mehr Energie da die Protonen natürlich mehr masse haben als Elektronen... Aber ginge das? Und warum kann man nicht ein einzelnes Teilchen herstellen? Warum immer Paare? Danke im vorraus auf antworten ☺!

...zur Frage

Was genau sorgt denn dafür dass etwas riecht...

was riechen wir eigentlich? Alles besteht aus Atomen bzw aus elektronen und Protonen aber was erzeugt dann den Geruch bei etwas den wir mit unserer Nase wahrnehmen?

...zur Frage

Aus was bestehen Elektronen und Neutrino, überhaupt alle Elementarteilchen?

Hallo,

in Physik beschäftigen wir uns gerade mit dem Kernzerfall. Und beim Beta- Zerfall ist es ja so, dass ein Elektron und ein Neutrino (Welcher Generation überhaupt?) entsteht und sich ein Neutron in ein Proton umwandelt. Hierbei stellen sich mir einige Fragen. Bei der Umwandlung kann ich mir ja noch gerade so vorstellen wie sich ein Elementarteilchen, also ein down Quarks in ein up Quarks umwandelt, aber woher kommen das Neutrino und Elektronen? Bestehen die auch aus irgendwas? Oder entstehen sie einfach aus Energie, die bei dem zerfall frei wird? Und woher kommt ihre Masse?

Ist vielleicht nen bisschen viel, würde mich aber über eine Antwort freuen.

...zur Frage

Verschiedene Atomarten

Jeder Körper besteht aus Atomen. Gibt es aber nur eine Art von Atomen? Also besteht jeder Atom aus Protonen, Neutronen einer Atomhülle und Elektronen? Oder haben andere Stoffe andere Atome die anders aufgebaut sind.

Wenn ja, wieviele Atomarten gibt es davon?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?