2 Antworten

Alle Spinnfäden bestehen aus langen Eiweißmolekülen. Die werden in mehreren verschiedenen Drüsen hinter den Warzen produziert. Ich glaube mal gelesen zu haben das es 150m in der Woche sind.

Die Menge, welche eine Spinne produziert, hängt ganz von der Art ab.

Manche Spinnen legen überhaupt keine Gespinste an, während andere große Wohnanlagen fertigstellen.

Was möchtest Du wissen?