Aus was bestehen Bremsbeläge?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,
gesinterte Bremsbeläge sind aus einer Metall Mischung. Vorteil halten länger. Nachteil Scheiben Verschleiß steigt und müssen warm gefahren werden um beste Bremsleistung abzugeben.
Organische bestehen glaube ich aus Harz. Vorteil immer beste Bremsleistung (auch kalt) und Scheiben verschleißen nicht so schnell. Nachteil halten nicht sehr lange.
LG Sven

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
elon1 31.03.2016, 21:42

und aus welchen Metallen?

0
DaSilva88 31.03.2016, 23:37

das variiert von Hersteller zu Hersteller. Aber ich glaube Kupfer ist mit drin.

0

,,Sinterbeläge bestehen, wie der Name schon sagt, aus gesinterten Metallen. Das heißt, sie werden aus einem Granulat gepresst. Die Zusammensetzung dieses Granulats variiert von Hersteller zu Hersteller und ist natürlich nicht öffentlich.''

Gesinterte verschleißen langsamer als die organischen, neigen aber eher zu Quietschen und nutzen die Bremsscheibe schneller ab.

Organische Beläge sind aus Kunstharz, verschleißen schneller, aber sind dafür geräuschärmer.

https://www.bike-components.de/blog/2015/04/besser-engebremst-als-ausgebremst/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?