aus Versehen genutzt...

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich würde mir da keine großen Gedanken drum machen. Wenn Du ihn in Zukunft weiterhin Siezt, wird er sich wohl selbst denken können, dass das nur ein Versehen war. Abgesehen davon sind die Herren da meist sowieso nicht so eitel. ;)

Hi! Ich sag ja immer wer mich duzt den duze ich auch ... kann auch sein das er das gar nicht so schlimm sieht da er dich auch duzt ... wenn du auf nr sicher gehen willst dann geh morgen auf ihn zu und entschuldige dich- dann wirst du ja sehen wie er reagiert und vllt bietet er dir dann auch gleich direkt das du an und die sache ist geklärt ;-)

ich denke mal das er es nicht so schlimm findet, wenn er eher locker ist. brauchst dich dafür nicht zu entschuldigen! mir ist sowas ähnliches auch mal vor kurzem passiert. hab zu meinem lehrer gesagt "warte mal!" :D und der ist eher nicht so locker aber ich hab mich trotzdem nicht entschuldigt. das wäre mir zu blöd gewesen.

Meine Güte, war doch nur ein Ausrutscher! :D Deinen Kopf darüber zu zerbrechen brauchst du nicht! Nächstesmal einfach vermeiden, ihm ist das bestimmt nicht aufgefallen.

Was willst Du da sagen? Er duzt Dich, also war das in Ordnung. Das ist doch auch nur ein Mensch...

Wenn er dich duzt, frag ihn doch einfach, ob es oke ist, wenn du das auch tust. Selbst wenn nicht, ein kleiner Ausrutscher ist ja nicht schlimm. Aber ich glaube nicht, dass der Kerl gesiezt werden will ;) LG

Davon ist abzuraten. Das Du wird stets vom Älteren angeboten und nie vom Jüngeren erbeten. Denn das gilt als respektlos, zumindest theoretisch. In der heutigen Gesellschaft gibt es Werte wie Respekt ja scheinbar eh nicht mehr. ;)

0

ach quatsch :D einfach ab jetzt vermeiden...

das wird ihm schon nicht so nahe gehen =)

Was möchtest Du wissen?