Aus trotz eine woche lang nichts mit Freund machen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Zum einen haben solche zickigen Spielchen in einer vernünftigen Beziehung nichts zu suchen. Also sagst du ihm das entweder gerade heraus, oder du lässt es ganz bleiben.

Aber diese Erwartungshaltung, dass ein Mann aus deinem komischen Verhalten irgendetwas herauslesen soll, ist total beknackt.

Erst sagst du, dass du ihn sehr schätzt aufgrund seiner Eigenschaften, und dann willst Du solche komischen Spielchen spielen?

Wenn er schon seit Anbeginn eurer Beziehung eine Menge mit gemacht hat, und du jetzt immer noch solche komischen Sachen abziehen willst, scheinst Du letztendlich eine ziemliche Diva zu sein.

anin00 22.01.2017, 09:55

Ich bin halt oft sehr traurig weil wir uns unter der woche selten sehen können und nächstes wochenende auch nicht....vllt denkt er gar nicht so weit?
Er denkt halt auch oft dass wenn er euft ich dann spring und ich möchte dass ein bisschen zurückfahren das fällt mir aber sehr schwer weil ich ihn brauche....

0
GoodFella2306 22.01.2017, 09:57

so wie deine Frage klingt, hat man aber in völlig umgekehrtes Bild, nämlich dass du gerne hättest dass er springt. wie gesagt, lass diese blöden Spielchen dass er erraten soll was jetzt Sache ist, sondern rede offen mit ihm.

2
anin00 22.01.2017, 10:01

Ja...okay manchmal bin ich auch streitsüchtig also ich bins einfach jetzt unabhängig von dem text oben ich finde das mein freund echt zu nett zu mir ist klar schätze ichd ass wenn er alles an mir mag aber oft ist er auch zu gut zu mir und sagt nie negatives kannst du mir vllt sagen warum?

0

1. Wenn du dich fragst, ob du etwas aus "Trotz" heraus tun solltest, dann hier ein Rat für die Zukunft: Die Antwort ist buchstäblich IMMER "Nein.". 
2. Sprich ihn direkt an. ABER: Nicht mit irgend einer Form von Aggression, denn bisher hast du deine Bedürfnisse, soweit du's schilderst, noch gar nicht kundgetan. Sage einfach nur "Hör mal, die Tatsache, dass wir uns so wenig sehen, ist für mich ehrlich gesagt sehr schwierig. Könnten wir bitte einen Weg finden, diese Situation so zu gestalten, dass wir beide zufrieden sind?" -> lies dich in "gewaltfreies Kommunizieren" ein.
3. Bzgl. dessen, dass dein Freund dir nie negative Dinge sagt (hab' ich im Kommentar weiter unten gelesen): Entweder er ist ein feiger Sack (davon gibt's haufenweise) und hat das Rückgrat nicht, weil jemandem immer nur Honig um's Maul zu schmieren einfach viel leichter ist, oder er traut sich nicht. Du schreibst, du bist streitsüchtig und emotional - sorry, wenn ich das mal so sage, aber: Das klingt für mich nach einem Choleriker - und KEINER sagt Cholerikern gern mal etwas Nichtpositives, weil sie's meistens nur mit einer geballten Ladung "F*ck dich!" beantworten. Aber mag sein, dass ich das vl überinterpretiere - musst du für dich entscheiden und wissen.^^
Entweder, deine Reaktion wär ihm zu viel, weil sie tatsächlich zu viel !wäre!, oder er hat einen unerhörten Mangel an Rückgrat.
Lausche deinem Gewissen, dann wirst du merken, was von beidem stimmt.^^

Meiner Meinung nach solltest du mit deinem freund darüber reden. Ich kenne diese Situation selber und wenn du einen auf stur machst dann bringt das nichts. Trefft euch einfach und dann sprich ihn in einem ruhigen und passendem Moment an. 😊

anin00 22.01.2017, 09:55

Okay danke und was sollte ich deiner meinung dann sagen?

0
lslm10 22.01.2017, 10:03

Fang vielleicht damit an das du ihm sagst was dich in letzter Zeit stört. Sag einfach " hör mal zu Schatz (oder was auch immer dein Spitzname für Ihre ist ) mir ist in letzter Zeit aufgefallen das wir nicht mehr so viel machen " oder so ähnlich. Du solltest aber nicht vorwurfsvoll wirken sondern einfach ganz normal reden

0
anin00 22.01.2017, 10:07

Okay danke du hast mir echt weitergeholfen:)

0
lslm10 22.01.2017, 10:10

Kein Problem:)

0

Deine Frage und Deine Kommis sprechen zwei verschiedene Sprachen.  Und wenn ich n Mann wäre und so ne Zicke zur Freundin hätte wäre ich wahrscheinlich jedes Wochenende on the Road.  Sorry aber Du hörst Dich an als wenn Er Dir nichts recht machen kann. Du beschwerst Dich " äähhh  Er ist zu liiieeeb " und denn wieder" bäääähhhhääää Er macht was mit Seinen Freunden." Werd mal Erwachsen. Dein Freund ist ein Individuum, Er kann machen was Er will. Wenn Er Dir  zuuu lieb ist, dann such Dir doch n ordentliches Asshole und guck wie weit Du mit dem Kommst. Und denn noch erwarten das Er sofort deutet warum Du Ihn abblockst. Tztztz Ich kann die Männer sooo gut verstehen das die an uns Frauen verzweifeln zwecks Verständigung.  Du gehörst sicher zu denen hier : Er sagt:" Schatz Du siehst in Pink so gut aus"

SIE SO:" Waaaaas?  Willst Du damit sagen ich bin ein fettes rosa Schwein?"

Also ich finde du sollst mit ihm reden aber nicht ignorieren. Weil es ist ja nicht schlimm mal etwas mit jmd anderen zu machen. Macht wann anders was

anin00 22.01.2017, 09:58

Ja ich habe auch selten ein problem damit wenn er was mit anderen macht das ist mir ja auch wichtig aber wenn man eben vorausschaut dann sehen wir und jetz über eine woche nicht und es scheint ihmja irgend wie egal zu sein...er hätte ja auch feüher gehen können...wenn ihm was an mir liegt dann würde man das eigentlich machen....ich verzichte auch oft wegen ihm

0

Sag ihm einfach deine Meinung?

Was möchtest Du wissen?