aus sozialem umfeld gerissen - verhindern - wie?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

also Buße tun das ist Blödsinn !! Soll sie ev zur Therapie, zum Entzug? Manchmal ist es besser wenn die betreffenden Personen aus ihrem Umfeld genommen werden, denn gerade immer die gleichen Leute umsich , die verleiten sehr zum Alkohol, Drogen uä Da mal einen gerade Trennung zu machen ist sinnvoll. Sonst kommt sie nie zu sich und lebt eineigenes Leben. Mitleid und es auf die schlimmen Erfahrungen in ihrem Leben zu schieben, das hilft ihr nicht, ganz im Gegenteil!!! Eine klare Trennung und den Willen !!!!es zu schaffen das bringt sie ev vorwärts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

der erste weg sollte zum zuständigen bereichssozialarbeiter des asd im jugendamt führen. bei hilfen zur erziehung sind die adressaten grundsätzlich im rahmen des hilfeplanverfahrens zu beteiligen. ich gehe davon aus, dass sich die einrichtung weigert, sie weiter zu betreuen. das können sie natürlich tun - schließlich sind sie auftragnehmer und können aufträge auch ablehnen. allerdings sollte man den gang zum jugendamt nicht unvorbereitet antreten. wichtig wäre hier insbesondere, alle parteien (also auch die wg) an einen tisch zu bringen und klar auf den tisch zu bringen, woran die hilfeleistung gescheitert ist. erst wenn man weiss, was nicht funktioniert hat, kann man wirklich ernsthaft und zielorientiert schauen, was man stattdessen machen könnte. deine freundin ist also nicht nur aufgerufen, sondern sogar in der pflicht ihren beitrag zu leisten.

ich wünsche viel erfolg und eine entscheidung, die alle betroffenen zufrieden stellt.

herzlichst

rgy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

was genau soll man sich unter "etwas daneben benommen" vorstellen? ohne ausreichende informationen kann es keine vernünftige antwort geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von j0k4sm0k4
15.10.2012, 23:59

u.A. missbrauch v. Rauschmitteln.

0

Ich gehe mal davon aus, dass sich hier ein Troll mal richtig Mühe gegeben hat, mit einem richtig laaaangen Text.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?