Aus Schule fliegen trotz Attest?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo,

wenn die sich in der Schule so anstellen, dann müssen deine Eltern Einspruch einlegen.

Wenn du dir noch nie etwas zu Schulden gemacht hast, dann können sie dich nur ermahnen.

Der nächste Schritt wäre ein Anwalt zu nehmen, der gegen einen unbegründeten Rausschmiß Einspruch legt!!!

Der Amwalt muß sich in Verwaltungsrecht - Schulrecht - auskennen.

Wollen wir aber hoffen, daß es nicht so weit kommt.

Wenn die Sekretärin dies veranlaßt, weil sie besonders eifrig ist, sich wichtig macht oder deinen Attest verplempert hat, dann müssen deine Eltern einen Gespräch mit dem Rektor suchen.

In solchen Fällen, den Attest immer von jemandem deines Vertrauens direkt in die Schule bringen lassen, oder per Einschreiben mit Rückschein an die Schule schicken.

Wenn dein Vater den Attest persönlich vorbei gebracht hat, wie ich es kürzlich gelesen habe, dann ist die Haltung der Schule unverschämt und unverständlich.

An deiner Stelle würde ich nächstes Jahr die Schule wechseln.

Du kannst und darfst nicht so einfach aus der Schule - mitten im Schuljahr - rausgeschmissen werden!

Alles Gute, Emmy

Also wenn dem so sei, ist es aber echt streng geworden. Zu meiner Zeit wurde die Klasse wiederholt wenn man auf Grund von Krankheit  zu viel verpasst hatte. Ist vieleicht noch etwas anderes vorgefallen ? (von Krankheiten mal  abgesehen) 

Deine Eltern sollen nicht locker lassen. Es kann ja nicht sein das man einen Schüler so dermaßen unter druck setzt (nur wegen Krankheit). Ist zwar inordnung das man einen Schüler auf den Ernst des Lebens (Beruf) vorbereitet aber es hat ja keinen Sinn wenn die Berufliche Zukunft sowieso verbaut wird. 

Ich hoffe das es sich noch aufklärt. 

Da du ja schon mal mit deinen Lehrern Probleme hattest, vieleicht möchtest du mal mit dem Gedanken Spielen, für das letzte Halbjahr die schule zu wechseln. (Wenn das überhaupt geht) Ich habe in der 8. Klasse die Schule gewechselt weil mein Lehrer mich Offensichtlich auf dem Kicker hatte und ausgerechnet er der Liebling des Rektors war. 

Ob das jetzt im letzten Halbjahr geht, weiß ich aber nicht! 

Bevor die Lehrer noch einen Grund finden dich durch die Prüfung fallen zu lassen. Wäre daß vieleicht mal eine Sache über die man reden könnte. 


Danke für die Antwort. Sonst ist nichts vorgefallen bin eine gute Schülerin meine Noten sind auch eigentlich sehr gut. Ich denke wechseln wird nicht so einfach sein ich wohne in nem Dorf und diesen Zweig den ich mache gibt es sonst nur in München und das ist eine Stunde von mir weg

0
@blvckvswhite

Ok, das ist natürlich doof 😦 

Ich hoffe jedenfalls das die Gerechtigkeit zu deinen Gunsten zieht. 

Zur Not vieleicht Kontakt mit der Schulbehörde aufnehmen und fragen ob sie das als rechtens ansehen was die sich da raus nehmen. Ich kann mir nicht vorstellen das die schulbehörde es einfach so hin nimmt, das Schüler mit Ansteckenden Krankheiten mit schulausschluss gedroht wird (oder wie in deinem Fall) ankündigen. 

Das ist meiner Meinung nach weder, dem Kranken, noch den Gesunden Schülern zuzumuten. 



0

Nein, wenn du ein Attest hast kann man dich nicht rauswerfen. 

Bei manchen Schülern genügt eine einfaches Attest vom Hausarzt zwar nicht, die werden dann verpflichtet eines vom Amtsarzt zu bringen. Auch das ist in Ordnung, allerdings muss einem das VORHER mitgeteilt werden.

Ich kann jetzt nur von Thüringen sprechen, aber mein Bruder war wegen seines Asthmas mal für 3 Wochen am Stück zu Hause und vorher auch schon häufiger und da gab es nie Probleme. 
Und wenn du direkt am ersten Tag morgens angerufen und dich für die nächsten Tage abgemeldet hast, dann dürfte es eigentlich keine Probleme geben. Warum es nun doch welche gibt, weiß ich nicht, um ehrlich zu sein.

nein so einfach können die dich nicht aus der schule werfen - da du alle Attests hast - auch in Bayern nicht -- Schulrat wenn es nicht anders geht --

Wann hast du dein Attest abgegeben?
Das hat spätestens am 2. Tag in der Schule zu sein. Der Rest sind Fehlstunden und kannst ein Verweis bekommen.

Mein Papa hat es am selben Tag abgegeben

0
@blvckvswhite

Ist das bei euch so? Bei uns muss man das Attest erst vorlegen, sobald man wieder in der Schule ist.

0

An welchen selben Tag? Welchen Tag warst du krank und an welchen Tag würde es abgegeben? Mit Datum bitte...

0

Ich war sofort beim Arzt also so gesehen am Dienstag und mein Vater hat es sofort danach in die Schule gebracht

0

Das muss am 2. Tag vorliegen. Sonst sind es Fehlstunden und die Schule brauch dann das Attest gar nicht annehmen

0

Es war am ersten Tag an dem ich krank war in der Schule

0

Dann ist alles gut

0

Hi,

wenn ein ärztliches Attest vorliegt, kann Dich dort keiner rausschmeißen.

LG

Was möchtest Du wissen?