Aus Papierkorb gelöschte Word Datei wiederherstellen?

In Word wird die Datei unter zuletzt geöffnet angezeigt - (Computer, PC, Microsoft)

4 Antworten

Mit Datenrettungstools, die du nicht auf der Festplatte / SSD ausführen darfst von der die Dattenrettung stattfinden soll.

Denn jede Aktion die du damit noch machst, könnte die Datei überschreiben, und dann wäre sie unrettbar verloren.

Convar ist ein Hersteller von kostenlosen Rettungstools. Dann gibts noch Recurva und etwas fortgeschrittene Programme wären noch TestDisk und Photorec.

Der Punkt ist aber immer der, dass du deine Festplatte gar nicht mehr betreiben darfst, da Windows immer irgendwas auf die Platte schreibt, was dir per Zufall die Datei vernichten könnte.

Und wenn die Datei so wichtig war, warum hast du keine Sicherheitskopie auf einem anderen Datenträger? Computer und Speichermedien wie Festplatten könnten jede Sekunde kaputt gehen. Dann wäre es auch weg.

... Also Festplatte jetzt ausbauen, per USB Adapter an einen anderen Rechner anschließen und Datenrettung laufen lassen.

Oder per LiveCD mit Testdisk und die geretteten Daten auf eine Externe Festplatte sichern.

Gehe in den Papierkorb, den du auf dem Desktop findest. 

Dort müsste die Datei noch vorhanden sein. Ziehe diese anschließend einfach auf deinen Desktop oder klicke nach einem Rechtsklick auf "Wiederherstellen" und es passiert von selbst (siehe Bild).

_________________________________________________________

Liebe Grüße

TechnikSpezi

Wiederherstellen - (Computer, PC, Microsoft)
2

Danke für die schnelle Antowort, jedoch habe ich die Datei auch aus dem Papierkorb gelöscht. Ich habe durch ein wenig recherche gesehen das die wiederherstellung immernoch möglich wäre.

0
43
@SeltenerGewinn

Achso, das konnte ich nicht wissen.

Wenn ich mich nicht irre, dann funktioniert das auch mit dem Systemwiederherstellungspunkt. Windows legt in regelmäßigen Abständen quasi ein Backup, den Wiederherstellungspunkt an. 

Hierfür musst du allerdings einen Trick anwenden, der jedoch darauf basiert. Ließ dir dazu mal folgenden Artikel durch:

https://www.pcwelt.de/tipps/Geloeschte-Dateien-ohne-Papierkorb-retten-1501521.html

Ich habe das allerdings noch nie gemacht und weiß nicht, wie, wann und ob das funktioniert.

Ansonsten kannst du noch versuchen, den Compuer wirklich auf den Wiederherstellungspunkt zurück zu führen. Allerdings funktioniert das meines Wissens nach eigentlich nicht, aber du kannst es, wenn es so wichtig ist, dennoch versuchen.

Suche dafür mal in der Windows Leiste nach "Wiederherstellung" und je nach Windows Version kommt ein passender Vorschlag, den du anklickst. Dann kannst du dein System auf einen früheren Wiederherstellungspunkt zurückführen.

0
32
@TechnikSpezi

Systemwiederherstellung? :D Damit kannst du allenfalls Systemdaten aus den Verzeichnissen %Windir% oder %Programfiles% usw. retten ... ;-)

0
43
@KnorxyThieus

Ich weiß, so habe ich das auch im Kopf. 

Hierbei dient es wie gesagt eigentlich nur als eine Art Trick, weil Windows trotzdem noch "Schattenkopien" erstellt (siehe Artikel). Die eigentliche Systemwiederherstellung dürfte wie auch ich meine aber nicht funktionieren.

0

Word Datei- nicht gespeichert- möchte die Datei wiederherstellen

Ich habe gestern eine Word-Datei heruntergeladen, bzw. habe ich unbewusst nur auf "Öffnen" gedrückt. Anschließend habe ich mit der Word-Datei gearbeitet und auch auf Speichern gedrückt und dachte, dass er ganz normal alles abgespeichert hat. Als ich heute die Datei wieder benutzen wollte, habe ich Sie nicht finden können. Ich kann sie auch nicht von Word aus öffnen. Liegt das daran, weil ich die Datei garnicht richtig runtergeladen habe, sondern nur auf "Öffnen" geklickt habe? Wie kann ich diese Datei wieder zurück bekommen? Gibt es da einen Weg?

Vielen Dank im Voraus

...zur Frage

PDF Datei umwandeln in Word Datei, Aber wie?

Eine Datei in PDF umzuwandeln das kann ich, aber wie wieder zurück??

...zur Frage

Können zwei Personen an der gleichen Word-Datei arbeiten?

Hallo, meine Frage ist, ob zwei Personen (unterschiedlicher PC und Word-Acc) irgendwie eine Word-Datei zusammen bearbeiten können, und sich die Datei somit auch verändert wenn die andere Person da was reinschreibt und etc. (Beispiel: Google Presentation, wo mehrere Personen unabhängig von einander arbeiten können und jeder bekommt die Änderung „mit“)

...zur Frage

Wie kann ich mein Word-Dokument als eine PDF-Datei abspeichern?

Ich würde gerne mein Word-Dokument als eine PDF-Datei abspeichern. Das funktioniert doch normalerweise mit -> Datei -> Speichern unter -> Dateityp PDF auswählen

Wenn ich als Dateityp PDF auswähle, kommt ein Feld mit Optionen, dort gibt es die Möglichkeit PDF/A- kompaktibel auszuwählen.

Muss ich das anmachen?

Was für eine Funktion ist das?

Ich benutzte Microsoft Word 2016.

Danke.

...zur Frage

PDF Datei in Word Umwandeln sieht das wer?

Ich wollte euch fragen wenn ich ne PDF Datei in ne Word Datei umwandeln kann das dann jemand sehen daß ich das umgewandelt habe?

...zur Frage

Wie kann ich eine .docx Datei ohne Microsoft Word öffnen? (DRINGEND!)

Gestern hat mir ein Kumpel eine .docx Datei als E-Mail geschickt... Weil ich kein Microsoft Word auf meinen PC habe, kann ich es nicht öffnen, aber ich muss das Dokument heute in der Schule abgeben..

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?