Aus Mobbing rauskommen?

8 Antworten

Hallo melondiy,

Ich weiß, das ist leichter gesagt als getan.. Aber du solltest auf alle Fälle deinen Eltern bescheid geben! Sie werden dich bestimmt unterstützen und das Thema braucht dir nicht peinlich zu sein, denn Mobbing kommt in letzter Zeit echt häufig vor und du kannst nichts dafür, dass sich andere gegen dich richten. Deine Eltern werden dir dann sicherlich helfen, professionelle Hilfe bei einem Psychologen zu suchen. Vertraue auf die Tipps von Psychologen, denn die sind geübt in solchen Fällen und können dir helfen.

Übrigens ist es bei Mobbing meist so, dass es ein oder zwei Anführer gibt, die die anderen anstiften. Deshalb darfst du nicht glauben, dass sie alle etwas gegen dich haben, denn so ist es nicht.

Also lass dich nicht unterkriegen, denn jeder Mensch ist etwas Besonderes. Die Mobber sind meist nur eifersüchtig auf den Gedemütigten oder sind einfach mit sich selbst unzufrieden. Deshalb lassen sie ihren Frust an anderen aus, was alles andere als fair ist. Du bist also nicht komisch oder falsch, sondern das Problem liegt bei den Mobbern.

Hol dir also unbedingt psychologische Hilfe, denn nur so kann das eigentliche Problem gelöst und das Mobbing beendet werden.

Ich wünsche dir alles Gute für die Zukunft und dass das Mobbing bald endet! Und denke stets daran: What doesn't kill you makes you stronger! ;)

Du solltest dich wehren, egal ob du nun ein Mädchen oder ein Junge bist. Lass sowas nicht auf dir sitzen weil du halt irgendwo auch ein Ego & Stolz hast. Solche Aussage wie du bist hässlich etc sind Killerphrasen die dich Mundtot machen sollen, stattdessen solltest du dir passende Antworten auf sowas suchen. Verbal gerne auch mal Ironisch oder Sarkastisch formulieren, trifft hin und wieder ganz gut. Natürlich solltest du durchaus je nach Lage Eltern & Lehrer einschalten. Nach meiner Erfahrung bringt das aber nicht immer was, darum lerne dich nicht auf andere zu verlassen und beginn dich ernsthaft zu wehren. Wenn du Körperlich angegriffen wirst, dann tu in deiner Notwehr alles dafür dein Gegenüber ebenfalls zu schädigen so das er von dir ablässt. Beissen ist übrigens eine sehr wirkungsvoll Waffe wenn es nicht anders geht, Jungs mögen zB keine Kicks in ihre Weichteile sofern sie überhaupt welche haben. Den Mobber haben in der Regel ganz kleine Penise. Und Weiber die Prahlen XXL Milchtüten zu haben und dich damit aufziehen zu wollen, da findest du sicher auch eine passende Antwort, nicht wahr? ;-) (Vorsicht Sarkasmus...) Um dich zu mobben suchen andere bei dir Fehler, warum auch immer... halt Ihnen doch mal einen Spiegel vor die Nase.

Vertrauenslehrer, Sozialarbeiter ansprechen. Vorfälle aufschreiben, mit Namen, Datum und Uhrzeit (müssen die nicht mitkriegen) und den Lehrern vorlegen. die müssen etwas unternehmen, du kannst da wenig machen, weil das nicht an deiner Person liegt. solche Typen suchen sich beliebige Opfer.


Was möchtest Du wissen?