Aus meiner Nase stinkt es und es kommt etwas flüssiges raus.Kann mir jemand helfen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Vllt sind da diese Bakterien die den Geruch aus dem Mund erzeugen irgendwie in die Nasenschleimhäute gekommen. Die laufende Nase könnte eine Abwehrreaktion des Körpers sein - ähnlich wie bei einer Erkältung. Vielleicht hast du dir aber auch irgendwas eingefgangen krankheitstechnisch?!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Boraaaaa
27.10.2015, 22:51

Sollte ich Angst haben. Den ich hab schon oft Krankheiten gehabt. Also in meiner Familie bin ich der jenige der die meisten Krankheiten bekommt... Ich mags nicht so zum Arzt gehen hab schon bisschen Angst :c

0
Kommentar von Boraaaaa
27.10.2015, 22:57

Hmm eigentlich nicht. Nur das. Also ich gestern war es für mich am schlimmsten. Ich habe gezockt auf einmal fließt iwas flüssiges in meinem Mund. Ich dachte immer ich muss schnäuzen . Habs gemacht kam aber nichts hab iwie auch kein Schnupfen mehr nur das. Es ist mein rechter Nasenloch. Mein Linker ist okay. Aber beim ist meistens Rotze wenn etwas flüssiges in mein Mund fließt . Aber danke für die Antwort ich werde paar Tage warten hoffentlich wirds besser :)

0

Ich bin 13 Jahre alt und hab schon bisschen Angst. Hab gelesen das irgendwie meine Nasenschleim irgendwie kaputt ist oder sowas.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Benutzt du oft Nasenspray ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Boraaaaa
27.10.2015, 22:49

Benutzte Nasenspray seid Jahren nicht mehr. Habe mal vor paar Tagen Nasentropfen genommen glaube es kommt von den aber bin mir nicht sicher. Hab schon bisschen Angst. Und meine Mütter geht nicht oft mit mir zum Arzt weil sie denkt das es nicht schlimm ist ..

0

Ab zum Arzt, gleich morgen früh! Vielleicht eine Nebenhöhlenvereiterung? Gute Besserung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?