Aus Hartz4 mit Selbständigkeit ist das möglich?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du musst jede Menge Informationen haben und einen genauen Plan haben, was Du machen willst, wieviel Du investieren musst, wieviel Du an Einnahmen planst (und bitte sei dabei realistisch), wer Deine zukünftigen Geschäftspartner sein werden etc etc. . Je mehr Du weißt, desto besser.

Du musst wissen, wie und wo Du Dich kranken- und rentenversicherst, denn dann ist kein Arbeitgeber mehr da, der die Hälfte dazu gibt.

Du musst wissen, wieviel Startkapital Du benötigst und wo Du es her bekommst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke, dass prinzipiell jeder selbstständig werden kann, doch man muss sich reichlich erstmal informieren. 

Sowas ist natürlich mit einem größeren Risiko verbunden, also z.B. eine Ausbildung, aber um etwas zu eröffnen, braucht man nicht wirklich eine Ausbildung, gibt doch genug Leute, die etwas eröffnen, aber in diese Richtung erstmal gar nicht gelernt haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?