Aus Facebook löschen oder doch lieber drin bleiben?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Mich hat das auch lange beschäftigt aber ich bin bei facebook geblieben. Solange man nicht zuviel Preisgibt (wenn überhaupt) ist es doch ganz interessant. Man sieht was Freunde machen, Geburtstage, Veranstaltungen, evtl. sogar Gruppen, Fanpages deiner Interesse und und und. Außerdem wird Facebook immer mehr Teil der Gesellschaft, ich würde dir raten zu bleiben und falls du dich dagegen entscheiden solltest, hast du dein Account eh in 1-2 Monaten wieder reaktiviert. :P

oh , die situation kenn ich. ich hab meins dann für 2 wochen deativiiert und dann wieder genutzt. bin auch sehr gut zurecht gekommen ohne ... ich würde dir auch so ne "pause" empfehlen, aber du musst es selber wissen.

hallo w

das musst du wissen, ob du im fratzenbuch bleiben möchtest oder nicht.

aber wenn es dir so wichtig ist, die kontakte zu halten oder um zu erfahren wann einer geburtstag hat, dann empfehle ich dir einen calender und ein adressbuch wo man telefonnummern, adressen und geburtstage eintragen kann.

ich habe alle bekannten gelöscht und nur infos über serien,filme usw gelassen.,....mein leben ist ruhiger seit dem sehr empfehlenswert

löschen ha guter witz ich hatte mal ein konto und das kann ich jederzeit wieder nutzen. aber beibn mal drin vielleicht lernst du noch leute kennen

EmiiJo 04.09.2013, 14:20

Dann hast du ihn nur deaktiviert. Man kann ihn auch ganz löschen, also er wird dann innerhalb von 2 Wochen ganz gelöscht.

0

Was möchtest Du wissen?