Aus diesen Teufelskreis rauskommen.. aussichtlos

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ein Psychologe kann dir sehr wohl helfen, du solltest das mal mit deinem Hausarzt klären. Wenn es mal ganz arg wird, findest du hier kostenlose Hilfe: http://telefonseelsorge.de/ ...mache bitte keinen Blödsinn dichmaldrück...gutes Gelingen :-)

Liebe Maria

Diesen Teufelskreis kannst du erst verlassen, wenn du dich jemanden realen anvertraust. Anstelle einen 0815 Kommentar zu schreiben, habe ich mal alle deine Beiträge durch gelesen. Was dich beschäftigt, was dir wiederfahren ist und so weiter.

Dieser Schritt kannst nur du machen, anstelle in deinen Kummer zu versinken und mit Suizidgedanken zu spielen, gehe auf die Gemeinde und hol dir Professionelle Hilfe vom Jugendamt, für das sind sie auch da.

Kein Sorgentelefon oder Chat können dir wirklich weiter helfen, vielleicht gut zureden, dann ist aber schnell mal vorbei. Aber aus deiner Misere, wenn du nichts unternimmst, wirst du nicht so einfach heraus kommen. Es kann nur noch schlimmer werden.

Erzähle die Wahrheit was zu Hause in den vierwänden vor sich geht. So wie ich deine Beiträge richtig verstehe, hat deine Mutter Ihr Leben nicht im Griff. Da sie eigentlich ein Vorbild von dir sein sollte, dich aber noch zu allem Überdruss noch schlägt, weil sie mit der Situation nicht klarkommt, ist mehr als nur Tragisch. Dies geht Richtung Kindsmisshandlung!

Heime sind nicht schlimm, es kann durchaus sein, dass eine nette Familie dich aufnimmt und dich auf deinem restlichen weg zum erwachsen werden hilft. Es ist immer noch besser, als in der Misere wo du dich gerade befindest!

Freundliche Grüsse und in Gedanken bei dir ist.

Grauhaar

Ich glaub ein Psychologo kann mir wenig helfen

Da liegst du falsch, die können helfen, wenn der Betreffende ordentlich mitarbeitet. In besonders schweren Fällen von Depressionen hilft allerdings nur noch der Psychiater.

https://www.nummergegenkummer.de/cms/website.php

Es ist ziemlich einfach zu sagen, dass es am Alter liegt.. Mir wurde das auch immer gesagt, und ich lebe seit nunmehr 12 Jahren mit ner mittelschweren Depression. Suche dir lieber professionelle Hilfe. Es ist besser, einmal zu viel nachgesehen zu haben, als einmal zu wenig. Wende dich an ein paar Foren, die das Thema behandeln. Aber pass auf, dass du nicht in eines ohne "Aufsicht" kommst. Denn manche können einen noch mehr runter ziehen.

https://www.gutefrage.net/frage/gibt-es-einen-fachwort-fuer-dieses-talent-?foundIn=user-profile-question-listing

neben diesen Talent hast du bestimmt noch viele andere Eigentschaften die dich als Mensch aussergewöhnlich wertvoll machen. Baue darauf auf!

newcomer 01.02.2015, 14:30

es könnte aber auch sein dass du von deinen Eltern zu wenig Anerkennung findest. Schluss damit lass das nicht mehr an dich ran denn du hast so viele gute Seiten

1
newcomer 01.02.2015, 14:31
@newcomer

10 Gebote für ein gesundes Selbstwertgefühl

Kenne und schätze Deine positiven Seiten!

Verzeih Dir Deine Fehler und Schwächen!

Bilde Die Deine eigene positive Meinung von Dir!

Akzeptiere Dich, wie Du bist!

Lob Dich, wenn Du etwas gut gemacht hast!

Behandle Dich selbst so, wie Du von anderen behandelt werden möchtest!

Vergleiche Dich und Deine Leistungen nur danach, wie sehr Du Dich verbessert hast

Freue Dich über Komplimente und nimm sie dankend an!

Kenne und nutze Deine Fähigkeiten und Stärken!

Schenke Dir selbst jeden Tag ein Lächeln!
1

hast du kik? Möchtest du mit mir reden darüber?

Was möchtest Du wissen?