Aus der Schule fliegen wegen Körperverletzung?

2 Antworten

Vermutlich bekommst du eine Anzeige wegen Körperverletzung und die Schulleitung kann entscheiden, ob sie dich an der Schule behalten wollen! Die Anzeige wird vermutlich von dem Jungen bzw dess Eltern gestellt, da Lehrer das oft nicht machen, auch wenn sie dazu verpflichtet wären. Aber wart's erst einmal ab, was als nächstes kommt. Die Schulkonferenz ist dir zumindest schon einmal sicher, fürchte ich. Sorry, da gibt's einfach keien aufbauenden Worte und alles andere wäre: "Schwein gehabt!"

du kannst von der Schule fliegen und der Junge kann dich wegen körperverletzung anzeigen

Warum gefährliche Körperverletzung?

Hallo,

mein 18 jähriger Sohn bekam von der Polizei eine Vorladung zur Aussage bezüglich einer Anzeige gegen ihn Betreffs gefährlicher Körperverletzung.

Folgendes trug sich zu: Der (nun ehemals) beste Freund meines Sohnes hatte Sex mit der Freundin meines Sohnes. Dies erfuhr mein Sohn aber erst neulich durch Zufall, bereits mehrere Monate nach seiner Trennung. Mit Recht war er stark Enttäusch von seinem Freund und auch wütend auf ihn. Er brach den Kontakt zu ihm sofort ab. Als er ihn letztens das erste mal nach langer Zeit wieder antraf, ging mein Sohn auf ihn zu und schlug ihn, um eine starke Verletzung zu vermeiden, bewusst nur mit der linken Faust 1x ins Gesicht. Eine ersichtliche Verletzung war nicht gegeben, nur das Handy seines Freundes fiel dabei aus der Tasche und ging kaputt. Nach einem kleinen Wortgefecht trennten sie sich wieder. Offenbar hat er aber Anzeige gegen meinen Sohn erstattet.

Nun zu meiner Frage: Wieso liegt nun eine Anzeige wegen gefährlicher Körperverletzung gegen meinen Sohn vor? Er benutzte weder Gift, noch eine Waffe. Auch kein anderer war im Geschehen mit involviert. Körperlicher Schaden entstand auch nicht. Wieso stuft die Polizei das als gefährliche KV ein? Was wird nun auf meinen Sohn zukommen? Eine Aussage bei der Polizei wird er erstmal nicht machen.

...zur Frage

Körperverletzung durch Mutter, meine Rechte?

hallo es ist folgendes, ich und meine mutter hatten streit, sie hat mich angegriffen hat mich an den haaren gezerrt, ich habe versucht mich zu befreien, habe mir den besen geschnappt, der da war habe sie geschlagen damit sie endlich meinen kopf loslässt. mein bruder und mein kleiner cousin konnten sie nämmlich von meinem kopf nicht losreißen. dann ließ sie endlich los, und schnappte sich selbst denn besen und schlug mich aufs gesicht. ich rief die polizei, sie kam, schrieb sich personalien auf und ging wieder, meine mutter ging da zu meinem onkel und ist seit dem da. ich habe der polizei gesagt das ich anzeige erstatte.

nun meine mutter ist auf bewährung, sie hatte über 7 jahre bekommen wegen drogenhandels. hat auch mehr 6 j davon abgesessen.

alle sind gegen mich, weil ich meine eigene mutter anzeige, und mein bruder ist nicht bereit ehrlich auszusagen, und mein cousin darf auch nicht aussagen (13j) ich war am tag danach im krankenhaus, und habe die verletzung atestieren lassen. (ich bin nicht minderjährig!)

ich hatte eine prellung auf dem gesicht, einen blauen fleck am arm, und eine kleine schürfwunde auf der hand. viele sagen ich hätte keine chance weil es aussage gegen aussage steht, und es ein "familienstreit" war. Wie sind denn nun meine Rechte?

...zur Frage

Würde Montag krankenhausreif geschlagen, ich kriege Anzeige?!?!

Würde am Montag von 2 Leuten krankenhausreif geschlagen, die haben mich ohne Grund in der Schule geschlagen. Lag mit einem Schädelhirntrauma in Krankenhaus. Mittwoch kam mit einer dieser Jungs entgegen und beleidigte mich wieder. Dies ließ ich mir nicht gefallen und wir gingen ein Streitgespräch an. Daraufhin schlug er mir ins Gesicht und ich schlug zurück. Jetzt liegt der im Krankenhaus und hat mich angezeigt, weil er meinte ich wäre mit 10 Leuten draufgegangen. Habe aber mindesten 15 Zeugen, die bezeugen können und auch vor der Polizei Aussagen würden, dass dort dich keiner eingemischt hat. Hab den wegen Körperverletzung auch schon angezeigt und am Mittwoch war mein ganzer Kopf zerkratzt. Hab ihn darauf hin wegen 2 Gewalttaten angezeigt. Hinzukommt dass er mir und meinem Bruder gedroht hat uns beide krankenhausreif zu schlagen. Meint ihr, ich soll mir keinen Kopf drüber machen? Bin auch zu Rat zur Polizei gegangen und habe in beiden Fällen Zeugen, die die Wahrheit vor der Polizei Aussagen würden. Er ist 16 und ich 15. und seine Cousine hat mir auch gedroht und mich verbal angegriffen. Soll ich einfach warten bis die Polizei sich meldet und ich vorm Staatsanwalt Aussagen soll?

...zur Frage

Anzeige wegen Körperverletzung sinnvoll?

Ich hatte vor ein paar Tagen einen Konflikt in dem ein Mann, 20 Jahre alt (mittlerweile weiß ich wer es ist, zu dem Zeitpunkt nicht) mich auf einer Party angegriffen hat, mich öfter zu Boden geschlagen hat und gegen mein Kopf trat. Das einzige was ich erlitt ist eine Platzwunde am Hinterkopf die etwa 3 cm groß ist und im Krankenkaus bei der Rettungsstelle genäht werden musste. Die Polizei kam und der Täter floh zu Fuß. Meine Frage ist hierbei, ob eine Anzeige wegen Körperverletzung hier Sinn macht. Wie sieht es mit Schmerzensgeld aus, Schadensersatz, in wiefern würde solch eine Anzeige überhaupt Sinn machen? Bekommt der Täter irgendeine Strafe oder höheres Bußgeld ? Ich habe zwei Zeugen die alles bestätigen können. Danke für alle antworten im Voraus.

...zur Frage

Wie ist es, auszureisen bzw. die Heimat/das Land zu verlassen, um woanders ein neues Leben zu beginnen?

Hey, mich würde mal interessieren, ob es hier Leute gibt, die von zu Hause weit weggezogen sind (innerhalb Deutschlands zählt auch) und was eure Beweggründe dafür waren (falls ihr einverstanden damit seid, dies zu erwähnen) und wie sich euer Leben damit verändert hat, habt ihr neue Erkenntnisse gemacht, hat sich euer Leben schlagartig verändert, seid ihr glücklich mit eurer Entscheidung? Habt ihr tolle neue Menschen kennengelernt, ist euer neues Leben besser? Wäre auch toll, wenn ihr nennen könntet von wo nach wo ihr hingezogen seid. Ich habe es nicht getan, denke aber oft drüber nach, ich war schon in vielen Ländern, aber immer nur Urlaubsmäßig für 2-3 Wochen und es gibt für mich kaum etwas wertvolleres, die Welt zu sehen, andere Menschen und Kulturen kennenzulernen, denn dies prägt den Charakter. LG

...zur Frage

Fluglotsen-Eignung testen?

Hey,

mein großer Traum ist es einmal Fluglotse zu werden da mein Opa schon Radar-Leitoffizier bei der BW war und ich mich allgemein sehr für Flugzeuge interessiere. Nun mache ich nächstes Jahr mein Abitur, und wollte mal wissen wie man vllt. schon mal grundsätzlich testen kann ob man für den Job geeignet ist oder nicht, und evtl. auch wie man sich auf den Einstellungstest (der ja unglaublich hart sein soll) vorbereiten kann. Evtl. gibt es ja sogar ein Studium was ihr mir vorher nahelegen würdet.

Danke für eure Hilfe und frdl. Grüße

PS: Englisch bin ich jetzt schon verstärkt am lernen, um zumindest damit hoffentlich keine Probleme zu haben :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?