Aus der Katz kriechen Maden?

... komplette Frage anzeigen

17 Antworten

Bitte sammle eine Kotprobe und geh mit dem Tier zum Tierarzt. Je nach Befall gibt er Dir die richtige Wurmkur mit. Bei starkem Befall muss eventuell mehrmals entwurmt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn eine Katze Fliegen frisst, werden die tutti kompletti verdaut. Im Darm reifen keine Fliegeneier heran. Es kriecht auch keine Fliege in den After, um Eier zu legen.

Es könnte höchtens sein, dass direkt am After eine infizierte Wunde ist, die als Brutplatz auserkoren wurde.

Oder es ist eben doch eine Wurmart.

In beiden Fällen Grund genug zeitig einen Tierarzt aufzusuchen.

Der istin allen Fällen, der richtige Ansprechpartner, weil der das Viehzeug identifizieren kann und dann die Entsprechende Wurmkur oder Behandlung in die Wege leitet. Da Wurmkuren nicht frei verkäuflich sind, ist dieser Gang eh notwendig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bitterkraut
15.06.2016, 15:10

Es kann auch sein, daß Fliegen die Eier am Kot abgelegt haben und daß die Larven von außen an die Katze gekommen sind, aber aus dem After?  Da müßten schon größere Wunden zu sehen sein, im Darm selbst entwickeln die sich nicht.

5

Das hört sich sehr stark nach Fliegemadenbefall an und geht nicht mehr von selber weg! Fliegenmadenbefall muss umgehend behandelt werden, sprich: es handelt sich hierbei um einen Notfall, der sofortiger Versorgung bedarf! Oft entscheiden da Stunden über Leben/Tod des Tieres...

Wie alt ist die Katze den? Die alte Schäferhündin meiner Schwiegermutter hatte ebenfalls einmal Fliegenmaden am Hinterleib - hier lag es laut TA daran, dass das Tier schon etwas inkontinent war und sich auch nicht mehr so gut bewegen/"putzen" konnte. Außerdem war der Hund sehr viel draußen und schlief tagsüber recht häufig.

Die eingetrockneten Exkremente/der Urin haben offenbar Fliegen angelockt, die dann ihre Eier im Bereich der Schwanzwurzel abgelegt haben. Daraus sind dann nach kurzer Zeit die Maden geschlüpft, die sich von den Fäkalien ernährt hatten und nicht sofort bemerkt wurden... Die Maden haben den Hund dabei (noch) nicht "angeknabbert", aber durch die Ausscheidungen hat sich eine große Hautstelle entzündet.

Der Tierarzt hat die betroffenen Stellen rund um den After geschoren und die Maden abgesammelt - zusätzlich wurden die betroffenen Hautregionen dann anschließend mit einem Desinfektionsmittel (oder sowas ähnlichem) behandelt, damit sich das alles nicht noch weiter verschlechtert!

Du solltest auf jeden Fall schnellstmöglich zumTierarzt - der kann Dir auch ein entsprechendes Mittel geben (laut TA kommt Fliegenmadenbefall in den Sommermonaten sogar relative häufiger vor!)

Mann muss wirklich schnell handeln, da sich die Maden offenbar auch ins Köperinnere vorarbeiten können (man sieht hier z.B.: die Löcher der Fraßgänge in der Haut) und das will man seinem Tier wirklich nicht antun!!!

Alles Gute!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das können keine Fliegenmaden sein. Fliegenmaden entwicklen sich in Wunden, nicht im Darm! Das Tier hat Wümer oder eine offene Wund am After, was ich nicht hoffen will.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

aus der katze kriechen keine maden, sondern würmer.

und wenn die schon am hintern zu sehen sind und der kot "belebt" ist, solltest du mal dringendst mit dem tier zum tierarzt.

kotprobe mitnehmen.

der tierarzt prüft, um welche würmer es sich handelt und verordnet die entsprechende wurmkur.

madenwürmer gehen übrigens auch auf menschen über. geh du bitte also auch zum arzt. die katze kann sich übrigens auch bei menschen mit den wurmeiern kontaminiert haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ManuTheMaiar
15.06.2016, 14:08

Würmer in Menschen, allein die Vorstellung ekelt mich an

Da gibt es doch nur Bandwürmern von bekoteten Früchten oder halbrohem Fleisch, ich weiß schon warum ich keine Waldfrüchte esse und Vegetarier bin

1
Kommentar von Bitterkraut
15.06.2016, 14:15

Der besteht in seiner nächsten Frage immer noch auf Fliegenmaden. Wills nicht kapieren oder ist ein Troll.

6

Sicher dass es Maden sind? Denn die fressen sich normalerweise von innen ins Fleisch.. Ab zum Tierarzt, hoffe dass es "nur" Würmer sind! Falls es klappt nimm eine Wurmprobe oder ein Bild davon mit, dann kann der Tierarzt dir genau sagen worum es sich dabei handelt. Kann auch ruhig tot sein :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BbomTLP
15.06.2016, 13:58

Ich weis es selber es sind auf jeden Fall Maden von fliegen.

0
Kommentar von Bitterkraut
15.06.2016, 14:17

Fliegenmaden fressen sich nicht von innen ins Fleisch, weil die Fliegen die Eier von außen ans Fleisch legen. Und nicht im Darm.

10

Von selbst geht das nicht weg. Ja, ne Wurmkur sollte helfen, aber am besten wäre vorher ein Besuch beim TA. Immerhin gibts da auch nicht nur eine Art von Wurmbefall.

Davon, dass er Fliegen frisst, kommen die Würmer indess nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar geht das von selber weg.... spätestens wenn der Kater von den Maden von innen aufgefressen wurde ist er weg. 

Im übrigen hilft bei solchen Zuständen (Maden beim Katzenklo) nur noch ein Kammerjäger.... 

stell mir grad vor, wie der Rest der Wohnung aussieh  >-<

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh zum Tierarzt! Bitte keine Haushaltsmittelchen verwenden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das geht nicht selber weg, die Katze muss sofort entwurmt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein das geht nicht weggeh mal zum arzt es kann sein das jetzt im bauch ejn ganzes nest von denen da ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geht wohl nicht von selber weg ... Tiere wie Katzen müssen ja etwurmt werden also ephfehle ich dir Dirigent mal zum Tierarzt zu gehen ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der beste Weg ist es einfach, einen Tierarzt sofort aufzusuchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es Maden sind nein,genaueres kann dir aber der Tierarzt erklären

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BbomTLP
15.06.2016, 13:55

Es sind keine Würmer sondern Maden. Auf jeden Fall Maden.

0

Das sind keine Fliegenmaden, sondern Darmwürmer!

Wenn es Maden sind, kommen die nicht aus der Katze.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BbomTLP
15.06.2016, 13:55

Das sind fliegenmaden

0

Ich würde dir raten das Tier ins tierheim zu bringen. Wer solche dummen Fragen in Netz stellt, sollte kein Tier halten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Maden aus einer lebenden Katze das klingt echt wiederlich, am besten gehst du schnell zum Tierarzt damit

Was bin ich froh, dass ich keine Katze bin allein die Vorstellung ist ekelig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Maisbaer78
15.06.2016, 14:11

Es gibt auch Wurmbefall beim Menschen ^^. Bandwürmer usw. aber auch Maden.

2

Was möchtest Du wissen?