Aus der Erbgemeinschaft austreten im Sinne einer Abschichtung?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Für eine sogenannte Abschichtungsvereinbarung müssen alle Miterben übereinkommen. Dein Vater muss also nicht mitwirken. Ein Anspruch deines Vaters gegen die Erbengemeinschaft könnte im Innenverhältnis bestehen, das kann man aber von hier aus nicht sicher sagen. Aus einer etwaigen Haftung bist du m.E. ohne zusätzliche Vereinbarung mit deinem Vater nicht entlassen. Das alles sind aber nur meine spontanten Gedanken hierzu.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?