aus der eigenen mannschaft ausgeschlossen -was tun?

4 Antworten

Ganz einfach: Rede mit Deinem Trainer. Wenn Du dabei das Gefühl hast, dass es tatsächlich nur um Leistung geht, beiß Dich durch. Ds gehört genuso zum Fußball. Ist es was persönliches, wechsle das Team.

Sieh es doch als Herausforderung und streng dich noch mehr an, um deinen Trainer von dir zu überzeugen. Wer sich auf seinen Lorbeeren ausruht, bleibt eben auf der Strecke

ja ja, das angekratzte Ego! Dein Trainer weiß wohl, was er tut, ich denke mal er ist alt genug. Wenn es dir nicht passt, dann rede mit ihm und renn nicht einfach (ohne tschüs zu sagen , geht ja gar nicht) weg.

Das hab ich vllt falsch formoliert...

Ich habe mich von ihm verabschiedet und er hat mir statt einem tschüß nur einen bösen blick zugeworfen.

Da bin ich nämlich ganz deiner Meinung dass das nicht in Ordnung ist...

0
@tersa

Jau, das hab ich falsch verstanden. Das geht natürlich gar nicht. Wenn du nochmal mit ihm redest? Versuch völlig wertfrei zu sein dabei, am besten denkst du nur ganz positive Dinge über ihn, während du mit ihm sprichst. Ist vllt. schwer, aber das hilft manchmal :-)... ich mach das oft und da passieren manchmal kleine Wunder :-)

1

Was möchtest Du wissen?