Aus dem Supermarkt was schlechtes gegessen, wo kann ich das melden?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Nimm die leere Verpackung und gehe zu dem Supermarkt,schildere Dein Problem,Du wirst eine neue tiefgekühlte Pizza erhalten.Dabei kann fest gestellt werden,das die Kühlung nicht richtig funktioniert.Deine Pizza war bereits schlecht,ich hoffe,das Du keine Salomellenvergiftung bekommst.

Da meldest du dich am besten beim Filialleiter, im Notfall zur Polizei, einen Arzt aufzusuchen wäre sicherlich auch kein Fehler.

Boloyeung91 06.06.2011, 21:54

ich kenne die filialleiterin, ich hatte mal was mit ihrer tochter und habe kein gutes verhätnis zu ihr^^ ich glaube ich gehe morgen zum arzt wenn ich morgen noch schmerzen habe...

0
Dexter99 06.06.2011, 21:56
@Boloyeung91

ja mach das. Ein Freund von mir hatte genau das selbe Problem aber hat nicht reklamiert. Er ging zum Arzt und lies sich Medikamente geben. Naja gute Besserung

0

Dein Arzt muss es an das Gesundheitsamt melden, wenn du verdorbene Lebensmittel aus einem Restaurant oder Supermarkt gegessen hast.

Mit Bauchkrämpfen solltest du zum nächsten Krankenhaus fahren. Falls du noch einen Pizzarest hast, bewahre ihn auf!

Gar nicht, du bist selbst verantwortlich dafür, was du dir in den Rachen schiebst! Du hast ein lautes Mundwerk, also beschwer dich im Laden noch bevor du sowas kaufst und daheim erst jammernst. Sowas macht keiner, eine durchnässte Packung zu kaufen.

Lasse einen Teil der Pizza untersuchen, damit Du eine Handhabe zur Reklamation hast!Aber warum ißt Du Lebensmittel, bei denen Du vermutest sie seien verdorben?

Da musst du dich beim Supermarkt beschweren, dass sie eine aufgetaute Pizza wieder einfrieren.. Oo

Was möchtest Du wissen?