Aus dem hinteren linken radkasten kommen bei Linkskurven klopf Geräusche?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Auf so Bauernweisheiten verlass ich mich nicht so... 😜 Meiner Erinnerung nach hat der Golf in Rechtskurven gemurrt und hatte den Schaden vorn rechts, ist allerdings auch schon n Moment her... Aber fahre doch einfach mal für einen Kostenvoranschlag (den Du ja nicht zwingend annehmen musst...) bei VW vorbei, bei mir konnte der Mechaniker schon nach dem Ausparken des Golf den Schaden benennen... Allerdings bin ich mit dem Schaden auch schon  etwa 7000km durch Großbritanien gefahren, so dass das Brummen so laut war, dass man sich im Auto nur noch schreiend unterhalten konnte... 😬🤣

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JulianS1706
05.08.2017, 23:06

Ja, dass wusste ich bisher garnicht das man sich einen Kostenvoranschlag holen kann.

Vielen Dank für deine Antwort 

T3Fahrer

0

Einfache, aber gefährliche Lösung: Zieh mal die Radschrauben fest… Das war bei mir im vorletzten Jahr einmal das Problem, da hat sich ein ScherzKeks dran vergriffen…

Mein zweiter Lösungsansatz hätte auch das Radlager betroffen. So hat das bei meinem VW Golf angefangen, ist dann lauter geworden, und war nach einigen 1000 km, da ich nicht wusste, dass es das Radlager ist und ich im Urlaub (Rundreise) unterwegs war, so einen richtig lautes  Reib-Geräusch bis hin zu einem Vibrieren geworden… 

T3Fahrer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von T3Fahrer
04.08.2017, 19:46

Ach so, beim Golf 4 habe ich damals übrigens für die Radlager-Reparatur ca. 200-250€ bei VW bezahlt! Nur so als Orientierung... Ne freie Werkstatt bei Deinem (kleineren) Wagen wird also vermutlich günstiger...

T3Fahrer

0
Kommentar von JulianS1706
04.08.2017, 21:01

Vielen Dank für deine Antwort.

Der Reifen wurde nochmal mit einem Drehmoment Schlüssel angezogen. Das Problem ist leider noch da.

Ist es nicht bei defekten Radlagern so, Zitat: „Kannst du es bei Rechtskurven hören, findest du den Defekt auf der linken Seite. Bei Linkskurven entsprechend auf der rechten Seite."

Wenn ich eine Linkskurve fahre, höre ich das klopfen aus dem linken Radkasten. Daher ist es eher unwahrscheinlich, dass es das Radlager ist.

Trotzdem vielen Dank für deine Antwort T3Fahrer 🙂

0

Ich würde sagen dass sich das linke hintere Radlager gelöst hat. Wackel mal bei gelöster Handbremse an den Hinterrädern oder versuch mal die Handbremse leicht zu ziehen (oder bremse mal) während es diese Geräusche macht.

Ein einfach defektes Radlager tendiert dazu zu brummen, verstärkt wenn es belastet wird (in Linkskurven das Rechte und umgekehrt). Ein Geräusch rythmischen Gedonges würde ich auf ein loses Radlager zurückführen, sobald das Rad entlastet wird kann es herumwackeln.

Ich könnte mir sogar vorstellen dass da lediglich die Mutter unter der Schmutzkappe der hinteren linken Radnabe festgezogen werden muss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JulianS1706
05.08.2017, 12:34

Das wäre echt sehr gut möglich. 

Ich werde das Auto nächste Woche einmal aufbocken, und dann werde ich deinen Vorschlag mal nachgehen.

Vielen dank für deine Antwort machhehniker

0

Was möchtest Du wissen?