Aus auspuff kommt wasser und rauch raus twingo 2001 bj kein öl verlust motorraum tropft aber öl?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Weiser Wasserdampf ist bei dieser Witterung normal, wenn allerdings eine eine richtig dicke weiße Wolke aus dem Auspuff kommt, sodaß wenn Du in den Rückspiegel kuckst nichts mehr zu sehen ist, dann hast Du Wasser im Brennraum der als Dampf hinten rauskommt.

Schau mal nach, ob genügend Kühlflüssigkeit im Ausgleichbehälter ist, wenn einiges an Flüssigkeit fehlt, so ist das die Bestätigung dafür. Als zweites dreh mal den Öldeckel (da wo eingefüllt wird) ab, wenn das Öl eine bräunliche beige Farbe hat und dickflüssig ist, dann ist Wasser im Öl und verbrennt mit. Außerden nimmt die Leistung des Wagens rapide ab.

Neue Zylinderkopfdichtung ist fällig und Öl muss getascht werden, ebenso die Kühlflüssigkeit, ab in die Werkstatt.


Hallo,

so wie du das beschreibst, verbrennt der Motor wohl teilweise Kühlflüssigkeit mit - der Rauch aus dem Auspuff spricht jedenfalls dafür. Der Rauch ist eher weiß als bläulich, oder?

Das deutet wohl alles auf ne defekte Zylinderkopfdichtung hin und die ist leider nicht ganz günstig.

Trotz der ganzen Antworten hier, die Fahrt zur Werkstatt nicht unnötig hinauszögern und checken lassen - viel Glück :-)

Ferndiagnose ist mit diesen dürftigen Angaben schlicht nicht möglich.

Solltest mal in die Werkstätte fahren, das prüfen lassen

Das habe ich auch vor heute vllt weiß das einer hier oder ist mechaniker 

0

Deutet leider alles auf eine defekte Zylinderkopfdichtung hin. Ob eine Reparatur bei einem 15 Jahre altem Auto noch Sinn macht ist fraglich.

Ouw.. hab das erst letzte woche gekauft..

0
@Lausitz

wenn du es privat gekauft hast, wirst du wahrscheinlich keine Chance haben, den Kauf rückgängig zu machen. Wenn du den Wagen bei einem Händler gekauft hast, dann solltest du so schnell wie möglich sehen, dass du vom Rücktrittsrecht gebrauch machst. Notfalls mit Anwalt drohen. Kommt aber auch auf euren Kaufvertrag an. Aber soviel ich weiss, kann man auf jeden Fall in den ersten 14 Tagen den Kauf rückgängig machen, selbst wenn der Händler behauptet, es ginge nicht.

Dazu könntest du aber auch hier eine Frage stellen. Ich kenne mich mit den Gestzen nicht so gut aus, um was zu behaupten.

0
@grisu2101

natürlich kann er nachbessern, dass ist sogar sein Recht. Aber bei einem Auto, was keine 1000Euro wert ist, ist es fraglich, ob er eine Reparatur für (von mir geschätzten) über 600 Euro reinsteckt.

0

Was möchtest Du wissen?