Aus 400 Euro mehr machen. Wie?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich würde ebenfalls zur bank gehen und dir ein jugendsparkonto anlegen. jugendsparkonti können oft attraktive zinssätze beinhalten. es gibt nicht sehr viel geld doch besser als gar nichts :)

Hallo Horstman,

mit 16 Jahren sind die Anlagemöglichkeiten für das Geld begrenzt. Wichtig ist hier eine Absprache mit den Erziehungsberechtigten, da laut Gesetzgeber nur eine beschränkte Geschäftsfähigkeit gegeben ist. In diesem Gespräch sollte dann geklärt werden, wofür das Geld gedacht ist. Daraus ergeben sich dann auch ein gewisser Anlagehorizont und das einzugehende Risiko. Im Anschluss fällt die Auswahl auf ein Produkt aus dem Anlageuniversum wesentlich leichter.

Viele Grüße

Philip Eger

Vermögensberater Geschäftsbereich Privatkunden

Sagen Sie es doch einfach wie es ist: Bei 400€ kommt so unwesentlich wenig dazu, dass es sich garnicht lohnt dafür einem Bankangestellten seine Zeit zu rauben.

0

Liebe Leute vovon redet Ihr? So wird es nie mehr! 400€ * 2% Zinsen - das sind jämmerliche 8€ im Jahr!!! Da kostet die Bus- oder Bahnfahrt zur Bank und zurück ja mehr. Und nächstes Jahr kann man sich weniger für die 400€ kaufen als jetzt (Inflation).

Bleibt eigentlich nur: ausgeben für schöne Dinge.

Gib es Alternativen? Ja!

Aber zuerst muß gesagt werden, daß der einzig richtige Weg ist - mühsam weiter sparen, damit sich Zinsen auch mal lohnen, denn von 100.000 sind 2% schon 2.000€. Nur muß man da erst mal hinkommen. doich jeder hat irgewndwann mal angefangen.

Wenn das Geld gar nicht gebraucht würde. Dann mach ein kostenloses Depot bei einer Bank auf, wo Du keine oder geringste Kosten hast. Dann nimmst Du 6-8 Aktienfonds - (auch nur da kaufen, wo es keine Ausgabekosten sind), die durchaus mal etwas riskanter sein können (50% Schankungen sind da normal!, daß muss klar sein), aber Zukunft haben, also auch schnell wieder steigen, wenn sie mal gefallen sind. Ja und wenn Du Geld hast, legst Du immer ein wenig nach und erhöhst die Summe.

Aber Du musst 10Jahre Zeit haben - doch die Rendite wird es Dir lohnen, die iegt bei über 10-20% p.a.

Willst Du früher über das Geld verfügen oder brauchst es, dann laß die Finger davon.

Mit 16 sind deine Möglichkeiten begrenzt. Ich würde dir empfehlen ein Tagesgeldkonto zu eröffnen, da bekommst du zur Zeit 2,60 Zinsen und 30 Euro Startguthaben. Du brauchst aber das Einverständnis der Eltern.

Geh auf die Bank und leg es in einem Sparbuch an.

Das war daneben.

0

So ein Quatsch!.. Auf der Bank kann man im Moment nicht mehr aus seinem Geld machen. Wenn man Glück hat gleicht man die Inflation aus!

0

Setze alles auf ROT.

Das war auch mein erster Gedanke... wobei ich auf schwarz gesetzt hätte... ich finde Casino eine wirklich gute Variante Geld zu machen.

Naja, ein bisschen Talent und Glück gehört natürlich auch dazu. Aber die wichtigste Regel: Halte dich an deine Regeln und lass keine Gedanken rein wie "eigentlich wollte ich bei 500 ja aufhören, aber einmal geht noch"... Wenn das gesetzte Limit erreicht ist, dann geh!

0

Was möchtest Du wissen?