Aus 400€, 1500€ machen. Wie gehe ich vor?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ohne Risiko bzw. mit geringem geht das schon, dann brauchst du aber den Faktor Zeit. Zeit wäre in diesem Fall mehrere Jahre und wenn du gar kein Risiko willst reden wir ehr über Jahrzehnte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Babysitten, Autos putzen, Straße kehren, mit Hunden gassi gehen :)

Und wenn du 16 oder älter bist Ferienjob in der nächtsen Stadt oder im nächsten Dorf :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Blindhands
23.10.2016, 23:18

Ich gebe bereits Nachhilfe & gehe mit den Hunden spatzieren, das Geld gebe ich allerdings meinen Eltern da sie es nicht so dolle haben.. mehr finde ich aber nicht.

0

Geh zur Bundeswehr da ist der Führerschein günstiger und du hast ein Beruf für min 3 Jahre

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Blindhands
23.10.2016, 23:20

Ich mache derzeit mein Abitur & habe auch andere Pläne^^

0
Kommentar von smelt
23.10.2016, 23:37

Abitur kann man auch bei der Bundeswehr machen

0

Glück Spiel??? Damit Geld risikolos vervielfachen? 

Mal eben an der Börse 400%machen, risikolos?

Ohne Arbeit geht es nicht. Aber leg dein Geld an, Bücher: Geld verdienen, in 7 Jahren Millionär oder ähnliches. Klar, mit dem Kauf wirst du kein Millionär aber da steht drin, wie du seriös Geld verdienst. 

eas willst du mit 1500 Euro machen?? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Blindhands
23.10.2016, 23:19

Meinen Führerschein finanzieren. Ich bin mir sicher das ich nicht mehr brauche da ich bereits im Ausland viel gefahren bin.

0
Kommentar von smelt
23.10.2016, 23:23

die Kosten eines Führerschein betragen ca anmelde kosten 250€ kosten pro Stunde ca 40€ 50€ min 10 stunden Pflicht pluss Nacht und überlandfahrt plus prüfkosten von ca350€ so sind ca die Kosten

0
Kommentar von Blindhands
23.10.2016, 23:43

Aber ein Familienauto^^

0

Was möchtest Du wissen?