Aura sehen, hören fühlen..?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

So meine Lieben, die aura kann man sehr wohl sehen. braucht ein bisschen übung, aber es klappt: man stellt sich vor einen spiegel (ein bisschen weiter weg) mit neutralem hintergrund, schaut sich ganz entspannt seinen eigenen umrisse an (nicht starren) nach einiger zeit und übung wirst du etwas weißes sehn (mit der zeit lernst du vielleicht noch die farben zu sehen). wenn du dich bewegst, dann kannst du sehen wie sich die energie mit dir bewegt. die verschiedenen farben haben natürlich auch eine bedeutung, gelb steht z.b. für fröhlichkeit usw. probiers doch mal aus :)

ich hoff ich konnt dir weiterhelfen :))

Früher nannte man das mal Ausstrahlung. Gemeint ist die Wirkung auf andere. Wenn Du deine "Aura" verbessern möchtest, pflege dich, sei freundlich und denk nicht zuviel über dich selber nach. Das nützt schon.

Eine Aura kannst du nicht sehen. Jeder Mensch ist allerdings von einer umgeben,aber wie gesagt, nicht wahrnehmbar. Deshalb kannst du sowas nicht erlernen. Nur wenn du eine ausgeprägte Feinfühligkeit besitzt,auch Empathie genannt, dann kannst du in einen anderen Menschen hineinfühlen,sehen oder auch in Sprache heraushören bzw. sozusagen zwischen den Zeilen lesen. Aber auch das ist nicht erlernbar. Entweder man kann es, oder auch nicht!:)

Ok, These widerlegt..:) (mit dem "man kann sie nicht sehen") aber das mit dem Feingefühl stimmt glaube ich schon

0

Was möchtest Du wissen?