Aupair: Wann Irland - wann Spanien?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich habe mir überlegt jeweils für 5 Monate nach Irland und Spanien zu reisen.

Du bist zu zuversichtlich, fuer einen so kurzen, auch noch in einem von dir bestimmten  Zeitrahmen 2 Gastfamilien zu finden, die sich fuer dich entscheiden.

Eltern moechten eine gewisse Kontinuitaet, wenn es um Au Pairs geht, damit sich ihre Kinder nicht zu oft auf ein neues Gesicht umstellen muessen. Es kann schon mal sein, dass Gasteltern fuer kuerzere Zeit ein Au Pair suchen, aber das ist dann meistens begrenzt auf Sommerferien. Ansonsten wird fuer mindestens 1 Jahr gesucht. Alles andere ist absolute Gluecksache.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde mich für Irland von der Januar-Mai Zeitspanne entscheiden.

Begründung: der Nationalfeiertag am 17. März ist vor Ort einfach ein tolles Ereignis und vom Wetter her ist es in Irland im Winter meistens nicht viel kälter als im Sommer...;-) bzw. im Sommer nicht viel wärmer als im Winter.

Ist halt meistens kühl und nass in der ein oder anderen Ausprägung. Aber ein wunderschönes Land - ich habe fünf Jahre dort gelebt.

Zu Spanien kann ich leider nichts sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?