Ausziehen mit 15 - wer weiß Rat?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Nein, mit 15 kannst du nicht in eine eigene Wohnung. Du kannst über das Jugendamt in eine betreute WG ziehen. Bzw. in deinem Alter eher in ein Jugendheim. Besser als bei den Bekannten, wo du jetzt lebst, ist es dort auf alle Fälle.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Jugendamt bewilligt dir mit 15 Jahren keine eigene Wohnung, egal wie reif du bist.

Da das JA bereits eingebunden ist, wende dich weiterhin an die. Wir können hier nichts beschließen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kenne so einen Fall, da war das Mädchen 16. Sie hatte ein chaotisches Elternhaus. Sie bekam eine Wohnung und wurde vom Jugendamt betreut. Sie war oft sehr einsam. Darum würde ich dir auf alle Fälle raten, wenn, dann nur eine Wohngruppe und ich denke, wenn du dich genug darum bemühst, hast du eine Chance.

http://www.rechtsberatung-jugendliche.de/

Alles Gute! lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Platz im Projekt "betreutes Wohnen" ist sehr teuer. Und diese sind wirklichen Notfällen vorbehalten.

Dass du das "gerne möchtest", interessiert das Jugendamt nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Acacia2000
08.04.2016, 12:02

Es ist nicht nur ein Wunsch. 

Ich habe im Prinzip keinen Platz wo ich bleiben kann, din Bekannten meinten auch ich muss demnächst gehen, meine Mutter nimmt mich nicht

0
Kommentar von Menuett
08.04.2016, 12:40

Das Kind bei "Bekannten" ohne Pflegeerlaubnis zu lassen, dass darf das Jugendamt eigentlich gar nicht.

2
Kommentar von KaeteK
09.04.2016, 10:40

Das Jugendamt muß in ihrem Fall sowieso zahlen, denn die Bekannten ihres Vaters machen das nicht umsonst. lg

0

Habe ich noch nie gehört. Also mit 16 gibt es Fälle in denen das erlaubt wird. Aber das ist noch lange kein Muss...

Betreutes Wohnen, da kommt man auch nicht mal eben rein. Da bleibt nur das Heim oder andere Verwandte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn das Jugendamt sagt, du sollst nicht zu deiner Mutter, dann kannst du denen auch sagen, dass es da wo du jetzt mist sche*** ist. 

Die lassen sich dann schon etwas für dich einfallen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?