Auktionshaus (www.hood.de) ... wie machen die Geld / Umsätze?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Mittlerweile sind bei Hood mehr Shops und Kleinunternehmer als Private Händler am verkaufen, dadurch machen Sie ihre Umsätze.

Viele Großhändler nehmen zusatz optionen die Geld Kosten, dann Monatlich und Jährlich die Kosten für ihren Shop. Einige haben auch 2 oder 3 Shops gleich vorhanden.

Da Hood noch nicht so bekannt ist und wenig User hat, ist es kostenfrei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dadurch, dass 'Extrasachen', wie bspw. mehr Bilder, Geld kosten !? Und wahrscheinlich noch durch Werbung und/oder Sponsoren. Desweiteren weiß man nicht, was die mit deinen Daten machen, wobei das selbstverständlich keine direkte (oder indirekte xD) Anschuldigung gegen die Hood Media GmbH sein soll :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Phil1904
14.10.2011, 01:43

Bin bei Hood seit mehr als 3 Jahren am kaufen und verkaufen! Spart man viel Geld im gegensatz bei eBay.

0

Bei Hood tut sich leider nicht soviel,man tut sich da schwer was zu verkaufen,aber du kannst vieles billiger erwerben wie bei Ebay.Wie sich das lohnt das kann ich auch nicht soverstehen,aber es lockt vielleicht Leute an weil das Einstellen kostenlos ist.Aber es wird sich schon lohnen,wenn man bei manchen sieht was die schon Käufe und Verkäufe gemacht haben.Ich bin selbst auch bei Hood.Habe erst gestern einen tragbaren Cdplayer gekauft nagelneu für 5€.Ich bin zufrieden.Alles andere ist mir eigentlich egal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei mir das gleiche. Bin auch sehr zufrieden. Einem geschenkten Gaul...;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?