Auktionator?

1 Antwort

Du benötigst einen Gewerbeschein als "Freiberufler".

In § 18 Einkommenssteuergesetz (EstG) sind Beispiel aufgeführt.

Freiberufler ist wer:

selbstständig und eigenverantwortlich tätig ist,

und eine wissenschaftliche, künstlerische, schriftstellerische, unterrichtende oder erzieherische Tätigkeit ausübt.

Einen einheitlichen Oberbegriff der freien Berufe gibt es nicht, so dass der in § 18 Abs.1 Nr.1 EStG aufgeführte Katalog freier Berufe
(selbstständige Berufstätigkeit der Ärzte, Zahnärzte, Tierärzte,
Rechtsanwälte, Notare, Patentanwälte, Vermessungsingenieure, Ingenieure,
Architekten, Handelschemiker, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater,
beratende Volks- und Betriebswirte, vereidigte Buchprüfer,
Steuerbevollmächtigten, Heilpraktiker, Dentisten, Krankengymnasten,
Journalisten, Bildberichterstatter, Dolmetscher, Übersetzer, Lotsen und
ähnliche Berufe) nicht abschließend ist. Bei vergleichbaren Berufen ist
jeweils im Einzelnen zu entscheiden.

Unter diesem Link kannst du mal Kontakt aufnehmen und einfach per Mail anfragen.

http://www.bundesverband-deutscher-auktionatoren.de/index.html

Selbständig in der Immobilien-Branche

Hallo miteinander,

kurze Vorgeschichte:

Mir liegt ein Stellenangebot vor bei einem Immobilienmaklerbüro (kein Franchise) unter seinen Namen auf Selbständiger-Basis zu arbeiten. Der Inhaber meinte das ich mir nur die Erlaubnis §34c der GewO einholen müsste. Ich bin Neuling auf dem Gebiet und habe deshalb mehrere Fragen.

Jetzt zu meinen Fragen:

In welchem Arbeitsverhältnis stehe ich? An sich hat ja der Inhaber ein Gewerbe angemeldet und hat auch die Erlaubnis nach §34c GewO. Ich arbeite sozusagen unter seinen Namen aber auf Selbständiger-Basis? Wieso muss ich mir die Erlaubnis einholen? Weil er sich dadurch Steuern spart indem ich Selbständig bin? Und zur Selbständigkeit benötigt man auch die Erlaubnis? Sehe ich das richtig so?

Außerdem würde es mich interessieren was auf mich alles zu kommt wenn ich bei Ihm auf Selbständiger-Basis arbeite? Versicherungen? Steuererklärung? Was muss ich dann alles machen?

Rentiert es sich überhaupt?

Liebe Grüße

...zur Frage

Wer zahlt bei einer Teilungsversteigerung die Kosten?

Bei einer Erbengemeinschaft mit meiner Schwester wurde von Ihr eine Teilungsversteigerung beantragt. Wer zahlt die Kosten incl. Gutachten des Gerichts, Gerichtskostenvorschuß, Gutachterkosten, Verfahrenskosten. Mein Anwalt meint, die beantragende Partei. Der Auktionator des Gerichts hat mir heute erklärt, das die Kosten des Verfahrens nach Verkauf von beiden Parteien zur Hälfte gezahlt werden m üssen. Wer hat Recht?

...zur Frage

Wer macht bei einer Auktion das Angebot und wer die Annahme?

Hallo,

stellt das Anpreisen der Ware durch den Auktionator bereits das Angebot dar, oder ist das ein invitatio offerendum? Und nimmt man durch "Handheben" das Angebot an, oder stellt man dadurch erst den Antrag? §156...der Vertragsschluss kommt erst durch den Zuschlag Zustande und erlischt, wenn ein Übergebot abgegeben wird... hilft mir nicht so ganz raus!

Bitte keine Laienantworten, Vielen Dank!

...zur Frage

was braucht man um ein Einrichtungshaus wie IKEA zu eröffnen?

ich wollte mal fragen was man alles benötigt um ein Einrichtungshaus wie IKEA zu eröffnen wenn ich alle Möbel (Bett, Regale, Sofas, ...) selber entwerfen und produzieren möchte! Also ob man irgeneinen spezielle Ausbildung braucht oder einfach nur ein Gewerbe anmelden muss!

...zur Frage

Können Hacker bei Ebay.de das Maximalgebot von Bietern ausspionieren?

Habe auf einen Hocker maximal 30 Euro geboten. Anfangs genügten aber 5,50 Euro. Ich hätte also nur 5,50 zahlen müssen. Nun hat sich - war es Zufall oder Absicht? - ein Mitbieter gefunden, der in 5-Euro Schritten genau an meine Höchstgrenze 30 Euro ging und dann nicht weiterbot. Ich hege den Verdacht, dass das Bieter-Maximalgebot doch nicht allen anderen verborgen ist.

...zur Frage

welche Voraussetzungen brauche ich für einen Kuscheltier Greife..Gewerbeschein..Steuern..Anmeldung?

Hallo. ..wer weiss welche Bedingungen ich erfüllen muss vorab um einen Kuscheltier greifer aufzustellen zu können. ... nicht auf der kirmes.... Gewerbe? ? Welche Steuer? ?? Platz miete?? Wer kennt sich da aus? ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?