Auktion EBay ?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Die Gedanken sollte man sich vor einem Kauf machen.

Hast Du Dir einmal auch die anderen Artikel des Verkäufers angesehen? z.B. das Angebot mit den adidas Yeezy Boost :-)))

Schon jemals so ein Modell von adidas gesehen ?  Ich nicht. So ein Hybrid aus Yeezy Sohle und einem Upper aus einem Ultra Boost gibt es nicht als Originalware.

Was die Yeezy Boost 750 anbetrifft. Niemand der Originalware besitzt wäre so blöd diese Schuhe in einer Auktion ohne Mindestgebot einzustellen.

Echte Schuhe werden bei seriösen Resellern ab 1000 Euro aufwärts angeboten

http://www.flightclub.com/adidas-yeezy-boost-750-lgtgre-lgtgrt-gum3-201296

https://www.airgoat.com/sneakers/yeezy-boost-750-grey-gum-bb1840

Was den geschlossenen Kaufvertrag angeht. Du hast wenn er dieselbe Artikelbeschreibung gewählt hat wie bei der aktuell laufenden auktion Anspruch auf die Lieferung von Originalware.

Wie die im Detail ausschaut kannst Du hier sehen

http://blog.thegoodwillout.com/2016/06/raffle-adidas-yeezy-boost-750-light-grey-gum/

Theoretisch könntest Du aus so einem Kauf Originalware beziehen, wenn der Verkäufer ermittelbar und anschließend auch in der Lage ist den Kaufvertrag zu erfüllen. Kostet in jedem Fall Geld und Nerven.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Imdidi
25.11.2016, 07:01

Hahahahahahhahahahahahaha omg ich bin so ein idiot. Ja weisst du ich suche seit Tagen nach den Schuhen und plötzlich sehe ich 5 min Adidas yeezy boost 750 und Angebot erst bei 320€ vllt bekomm ich die ja. Danach hab ich die Auktion gewonnen und ja jetzt steh ich blöd da. Aber ich denk mir auch, laut Beschreibung 100% Original, nirgends steht replica oder sonst was deswegen wäre ich ja im Recht und könnte das per Strafverfahren anzeigen oder nicht ? Seine Bankdaten habe ich ja auch und Telefonnummer also wäre er quasi ermittelbar . 

0

Man informiert sich im Vorfeld und nicht wenn die Auktion beendet ist. Jetzt ist es zu spät, bezahlen musst Du sie jetzt. Du kannst nur noch hoffen, dass es Originale sind. Aber das ist halt so, wenn man unbedingt an falscher Stelle sparen will. Originale und Neuware bekommt man nur in Geschäften, selten bei Ebay. Demnächst vorsichtiger sein und nicht einfach drauf los bieten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Imdidi
25.11.2016, 05:50

Ja klar aber wenn er reinschreibt 100% Original muss ich doch davon ausgehen hab auch mit ihm tefeoniert und alles & er meinte das ich sie auch bei footlocker mit der Rechnung prüfen kann und alles 

0
Kommentar von bohemianflowers
25.11.2016, 07:02

FALSCH. Es ist verboten und eine Straftat gefälschte Ware zu verkaufen, der Verkäufer kann natürlich von dem Verkauf zurücktreten und sogar Anzeige erstatten.

0

Jedoch habe ich Angst das es vielleicht gefälschte Schuhe sind.

Die Sorge hätte ich nicht. Es wird wohl eher darauf hinauslaufen, dass es gar keine Ware gibt.

Account angemeldet: 20.11.16
als gewerblicher Verkäufer!

Unter der in den Angeboten angegebenen Anschrift gibt es auch ein Senioren- und Pflegeheim. Das sind in diesen Fällen immer beliebte Adressen.

Weitere Angaben (Pflicht für gewerbliche Verkäufer) fehlen in den Angeboten, z.B. Telefonnumer / Faxnummer, email-Anschrift. Die Angebote enthalten weder AGB des Verkäufers noch Widerrufsbelehrung.

Unter Versand und Zahlungsmethode ist lediglich angegeben "Sonstige". Kein Hinweis, wie eine Zahlung erfolgen soll. Da müsste vom Verkäufer wenigsten ein Hinweis stehen, wie der Verkäufer zahlen soll und diese Information erhält.

Bei Deinem Verkäufer schätze ich, dass es eine email, nicht über das ebay-Sytem geschickt, sein wird und der Bankkonto irgendwo in der Welt ist.

Achtung: Bitte nicht zahlen!

Du kannst vom Kauf zurücktreten. Es handelt sich um einen gewerblichen Verkäufer und  da tritt die gesetzliche Regelung in Kraft, dass Du innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen vom Kauf zurücktreten kannst.

Bitte: Schicke mir mal per Kompliment die Bankdaten.  Ich werde diese nicht veröffentlichen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Imdidi
25.11.2016, 08:39

Ich hab das Geld schon überwiesen war auch bei der Bank gibt's leider kein Zurück würden gebucht. 

0
Kommentar von haikoko
25.11.2016, 08:50

Danke.

Postbankkonto - und diese Konten werden bei diesen Betrugsfällen gerne verwendet.

Nächster Punkt: Name des Verkäufers (lt. Angeboten) und Name des Geldempfängers unterschiedlich

Bitte unbedingt: Nicht zahlen und den Kauf widerrufen.

3
Kommentar von Imdidi
25.11.2016, 08:55

Kann ich nicht brauche seine Zustimmung

0
Kommentar von Imdidi
25.11.2016, 08:56

Hab schon überwiesen zu spät leider

0

Nachdem Fakeverkauf verboten ist:

  • Wielange ist der Verkäufer bei ebay angemeldet?
  • Wieviele Bewertungen hat er und sehen die aus?

Wenn der Verkäufer eine Rechnung zu dem Schuhkauf hat und mitschickt  kann es ja kein Fake sein.

Sollte es doch herausstellen, kannst auf Lieferung von Originalware bestehen zusätzlich ebay melden; er wird gesperrt und ob er das riskiert !?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Imdidi
25.11.2016, 06:14

Erst seit diesem Jahr und keine Bewertungen, ja am Telefon meinte er, dass er eine Rechnung von Footlocker mitschickt und ich dann gerne sie bei footlocker abchecken lassen kann sobald ich die Schuhe habe. 

0
Kommentar von chinafake
25.11.2016, 06:18

Bei Yeezys kursieren fast genauso viele gefälschte Rechnungen im Netz wie echte Belege. Ist auch kein 100%iger Indiz für Originalität..

3

Schau mal bei dem Verkäufer auf seine Bewertungen. Da kannst Du auch eine Seriösität erkennen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit paypal bezahlen. Sind es fake Schuhe nimmst du den Käuferschutz in Anspruch und lässt dir das Geld zurück zahlen. Keine Zahlungsmöglichkei mit paypal? Dann Pech.....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von chinafake
25.11.2016, 06:23

So einfach funktioniert das auch nicht. Paypal wird entsprechende Belege vom Antragsteller verlangen, die dieser auf eigene Kosten beizubringen hat. Gutachter arbeiten auch nicht umsonst.

Punkt 4.2 der AGB zur Käuferschutzrichtline

PayPal entscheidet von Fall zu Fall anhand einzureichender Nachweise, ob
der Artikel tatsächlich erheblich von der Artikelbeschreibung abweicht.


Punkt 5.2 der AGB zur Käuferschutzrichtlinie

PayPal behält sich außerdem vor, weitere Dokumente zur Prüfung des
Antrags auf Käuferschutz vom Käufer anfordern. Der Käufer hat hierfür
etwa entstehende Kosten zu tragen.


https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/buyerprotection-full

2
Kommentar von Lars123huhu321
25.11.2016, 09:35

Die Schuhe bei zweifel zur Polizei bringen und Anzeige erstatten wegen Betrug und Markenrechtsverletzung. Dann fallen dem Käufer auch keine Kosten an für Gutachten etc. ;)

0
Kommentar von Lars123huhu321
25.11.2016, 10:29

Nein ich mache es mir nicht einfach. Ich hatte mal so einen Fall. Da habe ich dann im Geschäft den Fake den ich erhalten habe mit dem original verglichen und bin dann zur Polizei. Die haben dann meine Strafanzeige aufgenommen und haben dann mit einem eigenen Gutachter ebenfalls festgestellt, das es keine originale sind. Bevor man eine Anzeige macht muss man auch sehr sicher sein das es keine originale sind, klar. Ich habe mein Geld zurück erhalten, den verkauften Artikel haben sie beschlagnahmt und ein Verfahren gegen den Verkäufer eingeleitet.

0

Ja er meinte das sie 100% Original sind und das Rechnung etc. Dabei ist auch in Beschreibung etc. Hat er das reingeschrieben. Das ich doch Betrug und markenfälschung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beschreibung lesen. Kaufen musst du die jetzt. Wenn dort steht Imitat oder Replica o.ä. , kannst du nichts machen und du darfst dich aufregen , Geld für eine Fälschung ausgegeben zu haben. Was war die Gewinnsumme? Und nächstes mal besser informieren!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Imdidi
25.11.2016, 05:50

Da steht 100% Original nichts von Imitat oder sonst was 

0
Kommentar von Slumerican
25.11.2016, 06:03

Dann müssen sie echt sein. Sollten sie dennoch gefälscht sein , kannst du reklamieren.

0
Kommentar von bohemianflowers
25.11.2016, 07:02

Falsch, wenn Imitat drin steht, dann dürfen sie gar nicht erst verkauft werden, denn das ist nicht erlaubt.

0

... vor dem Kauf informieren !

wenn die Schuhe sehr viel günstiger sind - kannst du von einer Fälschung ausgehen !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?