Augenübungen für Kurzsichtigkeit

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ob es was bringt kommt auf den Grund der Kurzsichtigkeit an. Wenn man z.b. viel liest und am Monitor sitzt, kann das Auge sozusagen verlernen umzuschalten von nah auf fernsicht. Das ganzt du dir als erschlaften Muskel vorstellen und das könnte man in diesem Fall sehr wohl trainieren. Allerdings braucht es sehr lange und man muss sich jeden Tag mindestens 15Minuten für die Übungen Zeit nehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt schlicht keine Erfolgsversprechenden Übungen "gegen" Kurzsichtigkeit. Eine Kurzsichtigkeit ist physiologisch bedingt. Das kannst du nicht einfach wegüben .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bessersehen
14.10.2012, 13:11

Mit dieser Metaanalyse konnte ein signifikanter positiver Gesamteffekt für die Sehschärfe nachgewiesen werden. - […]In der Studie von Ruiz-Garcia (1990) wurden bei Kurzsichtigen mit einem geringen Refraktionsfehler (0,25-2,00 Dpt) größere Verbesserungen in der Sehschärfe als bei Kurzsichtigen mit einem Refraktionsfehler von 2,25-4,00 Dpt erzielt […]. - Angesichts dieses Befunds wäre eine breitere Akzeptanz von Sehtrainingsmaßnahmen, aber auch eine realistische Darstellung der möglichen therapeutischen Effekte und Grenzen wünschenswert.

Klan, T. (2000). Eine Metaanalyse zur Wirksamkeit von Sehtrainingsprogrammen bei Myopie

0

Was möchtest Du wissen?