augentropfen bei der apotheke ohne rezept?

5 Antworten

Augentropfen sind nicht gleich Augentropfen. Es gibt welche bei der nur die Augen feucht gehalten werden. (Keine Ahnung wie da der Fachbegriff ist.) Diese bekommst Du sicherlich ohne Rezept. Ebenso gibt es Augentropfen wenn man ein Gerstenkorn hat, die habe ich auch schon ohne Rezept gekauft. Es gibt aber noch viel mehr und sicherlich auch einige bei denen Du zwingend ein Rezept benötigst.

Geh einfach in die Apotheke und lass Dich beraten. Die werden Dir schon sagen, wenn Du unbedingt ein Rezept benötigst. Falls das der Fall sein sollte, kannst Du auch als Jugendlicher ohne Wissen Deiner Eltern zum Arzt geben. Der Arzt hat eine Schweigepflicht und darf Deinen Eltern nichts erzählen, wenn Du das nicht willst.

Das kommt auf die Augentropfen an. Es gibt rezeptfreie und rezeptpflichtige.

Die rezeptfreien bekommst du natürlich in der Apotheke, und du musst auch dafür nicht volljährig sein.

Übrigens: wieso haha?

augentropfen ist ein rezeptfreies medikament. ob aber ein apotheker einem kind ohne weiteres solche medikamente verkauft, ist eine andere frage. lass dich am besten beraten, der apotheker kennt sich aus.

Was möchtest Du wissen?