Augentropfen - Nachteile?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

DU brauchst dir da keine Sorgen machen. Frei erwerbliche Tropfen (ohne Rezept) in der Apotheke sind Tränenersatzmittel, die sind besonders gut wenn sie Hyaloronsäure enthalten. Man wird von diesen tropfen weder abhängig noch wird die Produktion von irgendwelchen Stoffen eingestellt. Es gibt die unterschiedlichsten Tränenersatzmittel (dünnflüssige, dickflüssige, gelige). HIer muss man ausprobieren welche am angenehmsten sind...

NIE Augentrpfen frei kaufen! Lass dich von einem Augenarzt beraten, das ist am sichersten, denn du weisst nicht, wie sich die Tropfen auf deine Augen auswirken.

Danke für deine Besorgnis. Ich war allerdings wegen meinen Augentropfen schon bei 3 Augenärzten und jeder hat mir gesagt, dass man die Tropfen durchprobieren muss, bis man die passenden Präparate gefunden hat. Ich hatte chon alles von Augen-Gel, Cortisonhaltigen-Tropfen bis zu normalen Tropfen. Bislang haben mir die Augentropfen mit Hylaronsäure am Besten gepasst.

0

Was möchtest Du wissen?