Augentropfe Eigenschaften

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich nehme selber viel Augentropfen, und weiß, dass die immer handwarm sein sollen. Zu kalt ins Auge eingetropft ist das sehr unangenehm. Vermutlich verändert sich auch die Konsistenz, wenn man Augentropfen in den Kühlschrank stellen würde. Habe ich jetzt selber aber noch nie gemacht, da das ja unsinnig wäre ;o) . Aber wenn die z.B. zu dickflüssig wären, könnten sie sich nicht richtig verteilen.

Aber nur Vermutung... .

Hast du schon gegoogelt? Da findet sich auch manchmal die richtige Antwort ;o) .

polarbaer64 26.08.2012, 22:17

Dankeschön für´s Sternchen :o) .

0

Hi! Die Frage ist - weshalb nimmst Du Augentropfen? Entzündung? Positiv ist dann, daß die Entzündung schneller verschwindet, negativ, daß sich die Augenflüssigkeit reduziert und es deshalb zu Augenbrennen kommen kann. Aber, wie gesagt, das hängt davon ab, welches Mittel Du nimmst und aus welchem Grund. Lg

Suessemaus94 24.08.2012, 17:23

Ich nehme keine Augentropfen muss das wissen wegen der Ausbildung zur staatlich anerkannten examinierten Altenpflegerin ;) Danke für die Antwort

0
whynot63 24.08.2012, 18:02
@Suessemaus94

Hi! Ok, dann geht es wohl um Augentropfen, die die Tränenflüssigkeit ersetzen. Bei älteren Menschen ist die Produktion von Tränenflüssigkeit oft reduziert, und dann werden entsprechende Augentropfen eingesetzt, um den Flüssigkeitsmangel auszugleichen. Lg

0
Bluemelei 25.08.2012, 06:05
@whynot63

Das ist ja mal echt ne komische Aufgabe... hmmm als negativ könnte ich mir vorstellen, dass es auf jeden Fall unangenehm ist... und wenn man bedenkt, dass die Augen ohnehin schlecht durchblutet sind, kann ich mir vorstellen, dass die Wirkung durch die Kälte vermindert oder verzögert wird... Vorteile.... hmmm keine Ahnung... Bin selbst Altenpflegerin, aber das hatten wir in der Ausbildung nicht.

0
Gebe Augentropfen bei Google ein

und Du erhälst so ziemlich alle augentrpfen mit den nötigen Beipackzettel wo alles drauf steht was Du brauchst und ansonsten pass im Unterricht besser auf.

Was möchtest Du wissen?