Augentraining am Computer?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Warum möchtest du denn ein Augentraining machen? Bei einem Gesichtsfeldausfall durch einen Schlaganfall ist meistens der Sehbereich im Gehirn geschädigt. D.h. die Augen sind in Ordnung, aber die Bilder können im Gehirn nicht mehr verarbeitet werden. In manchen Fällen bildet sich ein Teil des Ausfalls in den ersten 1 -2 Monaten wieder zurück, da die Zellen für den Bereich in einer Art Schockzustand waren und ihre Funktion dann wieder aufnehmen. Aber vollständig wiederherstellen lässt sich ein Gesichtsfeldausdall durch ein Training nicht. Es gibt Trainingsmethoden bei dem man das Gehirn trainiert eine neue Blickstrategie zu "erlernen". Das Gehirn "lernt" immer mal wieder zur geschädigten Seite zu schauen um so den Ausfall zu kompensieren. Der Ausfall an sich bleibt bestehen. Dieses Training kann meistens innerhalb von 2 Wochen durchgeführt werden und die Kompensation stabilisiert sich dann im Alltag. Die Meinungen zu den Programmen welche Versprechen das Gesichsfeld wieder herzustellen ode zu vergrößern sind geteilt.

ja! hatte (nach schlaganfall) einen gesichtsfeldausfall untern links also es fehlte mir vom kompletten kuchen etwa ein viertel auf der linken seite. durch intensives augentraining am computer wurde über etwa zwei jahre dieser sehfeldausfall komplett wieder erledigt. ich mußte nach auflage des straßenverkehrsamtes zur erlangung des führerscheins ein sehr umfangreiches gutachten anfertigen lassen: ergebnis der ausfall ist weg- alles mit training.

Hi Abi, mich würde mal interessieren, mit welchem PC-Programm du diesen tollen Erfolg erreicht hast !?

0

Das ist mir völlig neu, ein Training für die Augen, das Gehirn ja! Aber die Augen kann man nur schonen und das ist am Bildschirm nicht möglich!Womit heute alles Geld verdient wird!

Danke für die Antwort! Sehe das nämlich aähnlich und fragte mich schon, ob ich da vollkommen auf dem Holzweg bin.

0

Was möchtest Du wissen?