Augenschwäche, wer hilft mir besser?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Kosten: nur wenn Du wirklich eine Sehhilfe brauchst.

Termin beim Arzt dauert meist.. Du könnstest also mal bei Fielmann einen Sehtest machen lassen. Und mach auch mal einen Termin bei Doc aus.

Den kannst Du ja ggf. auch immer noch absagen,w enn schon der Besuch beim Optiker Klärung bringt.

generell kann man schon relativ unterschiedliche Sehwerte von Auge zu Auge haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Augenarzt ist, wie der Name schon sage, ein Arzt. Er kann eventuell Krankheitsbilder feststellen. Der Optiker korrigiert nur die Sehschwäche.

Normalerweise werden Augenärzte von der Krankenkasse bezahlt, außer man geht zu einem Privaten. Beim Optiker wirst du für die Brille/Linsen zahlen müssen, was teilweise aber auch von der Krankenkasse übernommen wird (Wenn du tatsächlich eine Sehschwäche hast, führt aber sowieso kein Weg am Optiker vorbei)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf jeden Fall zuerst Optiker! Der ist der Experte für Fehlsichtigkeiten, Sehtests, und eben Augenoptik. Und bei dir ist zunächstmal anzunehmen, dass du eine einfache Fehlsichtigkeit hast, und nicht eine Augenkrankheit. Falls da sonst noch Auffälligkeiten wären, hätte der Optiker die Kompetenz, das zu erkennen, und dich doch noch zur Kontrolle zum AA zu schicken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe das gleiche. ;) Ich würde direkt zum Augenarzt gehen. Und um eine Brille herum kommst wahrscheinlich nicht, wenn du besser sehen willst. Kosten für Brille würde ja dann vom Optiker kommen, der Augenarzt verrechnet sehr wahrscheinlich einfach den Untersruch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am Besten zum Augenarzt gehen. Kosten kommen nur dann auf Dich zu wenn Du eine Brille brauchst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Aproximadamente
17.07.2017, 11:27

Denke ich auch. Nur der Augenarzt kann feststellen warum du schlechter siehst und dir dann weiter helfen. 

0

Ab zum Augenarzt, du wirst doch wohl in det GKV pflichtversichert sein oder eine private KV haben. Wenn es um meine Augen geht würde ich den letzten Cent opfern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?