"Augenschmerzen" und "doppelt sehen"?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Vielleicht kommen die Augenschmerzen auch von etwas anderem, wer weiß.

Ein Termin beim Augenarzt ist richtig, er wird dir weiterhelfen können. Mir hat eine Brille geholfen. Ich dachte immer, ich kann auch ohne gut sehen. Beim Lernen für die Uni habe ich starke Kopfschmerzen bekommen, irgendwann habe ich mir eine Brille besorgt und wow, die Kopfschmerzen sind weg und ich hab nicht mehr so häufig das Gefühl, müde zu sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bryanxd4
02.08.2016, 11:37

Ich habe ja eine Brille seit ich  4 war oder so.

0

Du bist einfach überlastet. (oder betrunken - da sieht man auch doppelt). Aber ich würde trotzdem zum Arzt gehen, aber das ist wahrscheinlich eher ein Problem für den Neurologen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt Augentropfen in der Apotheke gegen Überanstrengung der Augen ,Preisgünstig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klingt für mich so, als ob du eine Brille brauchen könntest. Lass das mal vom Augenarzt checken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bryanxd4
02.08.2016, 11:39

Habe schon eine Brille.

0
Kommentar von Legomann27
02.08.2016, 11:43

Kann trotzdem was damit zu tun haben. Geh einfach mal zum Augenarzt.

0

Was möchtest Du wissen?