Augenschmerzen seit Jahren

7 Antworten

Es könnte eine Allergie vorliegen. Es wird Dir hier niemand eine begründete Diagnose liefern können, denn ohne Untersuchung kann man schwer eine Diagnose stellen. Solltest du noch nie auf Allergien untersucht sein, so solltest du mit Deinem Arzt darüber sprechen, dass ein allergietest einmal gemacht werden sollte.

Entweder sind das trockene Augen oder eine Allergie Es jucken nicht die Augen, sondern die Augenbindehaut.Nimmst Du irgend welche Medikamente?

Hallo Rihanna1234, das ist ja garnicht schön ,was du da schreibst und erzählst. Kann das nicht sein, daß du eine so ähnlich wie eine Pollenalergie hast, weil daß im Frühjahr,schon damit anfängt. Da gibt es viele Allergien die auch sogar im Haus sein können,man muß da Untersuchungen anstellen. Ist es sogar Erblich bedingt?" Das kann doch nicht angehen, daß du jetzt schon so viele Probleme mit den Augen hast. Ich glaube im Moment es müßte ein anderer Arzt sein, mir fällt gerade den Namen nicht ein wie sich diese Ärzte schimpfen so ähnlich wie :,,.Allergologen" Gute besserung!!!

Habe ich auch gesagt, aber sie glaubt es ja nicht. Spricht doch alles auf eine Pollenallergie hin, wenn es nur im Frühling und Sommer ist.

0

Lines Auge sieht alles verschwommen...

War schon sooo oft beim Augenarzt... Immer diese dreckigen Augentropfen die nie was bringen... Wo könnte also das Problem liegen? Bitte nicht Augenarzt antworten um paar Punkte zu kassieren...der schickt mich nach 2 min weg mit ner Brille oder so... Es kann doch nicht angehen, dass nacher der Therapie mit den Augentropfen mein linkes Auge alles verschwommen sind? Was soll den der Schei*?

...zur Frage

Augenschmerzen bei Pollenallergie?

Hat man bei einer Allergie gegen diverses Pollenzeugs auch Augenschmerzen? Ich niese, mir brennen und tränen die Augen, sie jucken auch und ich habe Schmerzen, wenn ich meine Augen bewege - so komisch sich das anhört. Hat das eine mit den anderen wohl was zu tun? Was meint ihr Allergie-Experten? :D

...zur Frage

Weitsichtig und jetzt?

Hallo Miteinander

Ich war beim Augenarzt weil ich seit ein paar Monaten nicht mehr so gut sehen kann. Ich dachte dass ich Kurzsichtig bin aber dann eben doch Weitsichtig laut Augenarzt. Beschwerden: ziemlich heftige Kopfschmerzen, Nach langem Lesen oder Schauen bekomme ich sehr müde Augen, brennen, leichtes Unscharfes Sehen. Und dazu habe ich auf einem Auge eine deutliche Hornhautverkrümmung. Was bedeutet das jetzt für mich? Brille ja oder nein? Entlastungsbrille?

Ps: ich hatte früher schon Probleme mit den Augen wurde dann aber doch nichts gemacht. Weil sie es für unnötig gehalten haben. Dann wurde es teilweise besser aber jetzt....

Danke schon mal für eure Antworten;)

...zur Frage

Verschwommenes Sehen durch Augentropfen?

Ich war heute morgen beim Augenarzt um meine Notwendigkeit auf eine Brille zu bestätigen. Da hat mir der Augenarzt irgendwelche Augentropfen gegeben, ab da konnte ich nur noch verschwommen sehen...Liegt das wirklich an den Augentropfen? Wenn ja, wie lange hält es an? Danke im voraus

...zur Frage

Was passiert nur mit meinen Augen?

Ich hab seit einigen Tagen sehr sehr stark gerötete Augen, innen wie auch außen. Außen ist meine Haut sehr trocken und stark gerötet. Meine Augen sind richtig arg geschwollen aber das dann nur meistens wenn ich aufstehe. Meine Ärztin meinte, dass das wegen meiner Allergie ist aber das glaube ich nicht, sie hat mir augentropfen und ein augencreme gegeben. Ich nehme das jeden Tag und es hilft einfach nicht. Ich befürchte das es eine Bindehautentzündung sein könnte, weil bei meiner Allergie muss ich immer niesen und meine Augen jucken und brennen aber das ich grade garnicht so. Grade sind meine Augen einfach nur geschwollen richtig stark rot und ich sehe einfach aus wie ein Monster. Und einen Augenarzt Termin hab ich erst im Juni, da so viele Zum Augenarzt müssen. Ich fang auch deswegen an schlecht zu sehen, wenn ich dann mal blinzel wird es verschwommen und dann geht es wieder weg, aber Dinge die weiter hinten sind kann ich schlecht erkennen, außerdem rauche ich auch aber ich weiß nicht ob es daran liegt.

...zur Frage

augenarzt termin o:

hei c:

also, ich muss gleich zum augenarzt, bekomm so augentropfen, 3 mal, geht dann so im 10 minuten takt, dann kann ich so 2 tage nicht gut sehen, verschwommen halt :p und dadurch weiß der augenarzt halt, ob ich eine lesebrille brauche, weil ich etwas weitsichtig bin

zur frage, kann man sich schminken, wenn man augentropfen bekommt, oder ist besser, wenn man ungeschminkt kommt ? weil kann ja sein, das das irgendwie stört oder so ?

und, hat jemand erfahrung mit den augentropfen, im 10 minuten takt ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?