Augenschmerzen durch neue brille?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Bei meiner ersten Brille war das nicht so obwohl ich da schon -3,50 Dioptrien hatte. Also ich konnte sofort sehr gut damit sehen und hatte dabei keine Unannehmlichkeiten - ausser das ich gegen Brillen bin ubd keine tragen will, aber das hat damit nix zu tun.

Wenn es nicht besser wird, würde ich nicht zum Augenarzt sondern nochmal zum Optiker gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde erstmal warten. Ich trage auch eine relativ starke Brille gegen Kurzsichtigkeit und als ich eine stärkere Stärke bekommen habe, habe ich ebenfalls dieses Drücken gespürt, aber es ist nach ein paar Tagen ganz verschwunden. Aber wenn es sich gar nicht legt, währe es besser wenn du nochmal beim Augenarzt vorbeischaust. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, anfangs ist es normal. Deine Augen stellen sich auf die Brille ein. Sollte der Druck, aber nach ein paar Tagen nicht verschwinden, suche bitte einen Augenarzt auf. Nur um sicher zu gehen, dass der innere Augendruck normal ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist normal.

Sollte morgen aber weg sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?