Augenringe,nichts hilft?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Gesunde Ernährung ist das A und O

Vor dem Schlafen gehen täglich Kokosöl auf die dünne Haut geben (sanft) und viiiel Schlafen, Wasser trinken und Make up reduzieren, das belastet die Haut.

Danke,aber eine frage hätte ich noch:was bewirkt das kokosöl?

0

Wenn alles andere ausgeschlossen ist, dann ist es eben bei dir so und du bist der Beginn für eine neue Vererbung, sprich...wenn du Kinder bekommst, bekommen sie das neue Gen mit dir.

Kann man nichts machen außer akzeptieren. ist eben ne Laune der Natur. Aber wie andere schrieben, kannst du es etwas abdecken, aber lerne lieber damit umzugehen, dann wird es für dich auch zu keinem Problem werden.

Versuche mal stärker deckende Produkte, etwa Camouflage. Damit kann man sogar Tattoos überdecken. Gibt es z.B. von Artdeco.

Keine Angst, mit dem richtigen Produkt bekommst du die abgedeckt. Das ist kein Weltuntergang! :)

Danke,aber ich würde gerne auch mal ungeschminkt in die schule gehen,ohne das andere auf meine augenringe gucken

0
@Yasulka

Kenne ich, aber da gibt es bei dieser Art Augenringe, die eben nicht mit viel trinken oder mehr schlafen beseitigt werden können, kaum Alternativen.

Das einzige, was du versuchen kannst, sind Augencremes mit lichtreflektierenden Partikeln. Die reflektieren - wie der Name schon sagt - das Licht und der Bereich wirkt dadurch aufgehellt. Ich meine, das gibt es mittlerweile sogar in der Drogerie von Bebe More. Erkennt man daran, dass sie wie Perlmutt schimmert.

Die mildern das dunkle Erscheinungsbild zumindest ein wenig.

0

Nicht mehr aber auch nicht weniger als 8 Stunden schlafen.
Gesicht immer mit kaltem Wasser waschen.
Eine Wake-up Creme benutzen.
Anschließend concealer auftragen

Was möchtest Du wissen?