Augenringe. Wie bekommt man sie weg bzw. kann man sie verringern?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo chica98,

die Haut um die Augen ist die dünnste des gesamten menschlichen Körpers und sie enthält kein Fettgewebe. In der Haut sind aber viele Lymph-und Blutgefäße, die durch die Haut durchschimmern können .Abhängig von der individuellen Pigmentierung der Haut ,kann es sein,dass Deine Augenringe oder -schatten angeboren sind.

  • Eine weitere Ursache für Augenringe kann Eisenmangel sein. Bei Eisenmangel fühlt man sich zudem oft schlapp und müde, die Haut kann rissig und trocken werden,Appetitmangel ,Nervosität und Leistungsabfall sind einige weitere Symptome.Den Eisenwert kannst Du durch eine einfache Blutuntersuchung beim Hausarzt bestimmen lassen.

  • Von außen kannst Du die empfindliche Haut der Augen Partie mit einer Feuchtigkeit haltigen speziellen Augen Creme pflegen,am besten von einer Natur Kosmetik Marke.Die Feuchtigkeit einer Augencreme kann sich positiv auf das Erscheinungsbild der Haut auswirken. Die Creme 2 Mal täglich dünn in die Haut um die Augen mit leichtem Druck einklopfen, dabei die Augen Lider aussparen.

Hausmittel gegen Augenringe und Tränensäckchen sind:

  • dünn aufgeschnittene Gurkenscheiben ,am besten aus dem Kühlschrank,

  • einen Wattepad mit kalter Milch tränken,

  • oder gekühlte Kartoffelscheiben,

  • die Dauer der Anwendungen beträgt ca 15 Minuten.

Die Kälte verengt die Lymph-und Blutgefäße ,Kartoffeln,Gurken und Milch spenden Feuchtigkeit.

Und weiter kann hilfreich sein:

  • Die Haut braucht für ihre Elastizität Flüssigkeit,empfehlenswert sind jeden Tag 2 Liter Tee ohne Zucker oder stilles Wasser trinken,

  • täglich ausreichend Obst und Gemüse essen,

  • ausreichend schlafen

  • und viel an die frische Luft gehen.

Gruß Athembo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

augenringe können verschiedene ursachen haben wie z.b. zu wenig schlaf, vererbung, zu wenig flüssigkeit, mangelerscheinungen, usw. du könntest mal überlegen woran es bei dir liegen könnte, daß du augenringe hast. schläfst du ausreichend? trinkst du genug am tag? ernährst du dich gesund genug, sodaß du keine mangelerscheinungen hast ( wird oft unterschätzt ) ? hast du sie vererbt bekommen? mal zum arzt gehen und checken lassen. nur wenn man dem auf den grund geht, kann man auch entsprechend was dagegen tun :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mehr trinken und gesunde Ernährung hilft auch. Viel frische Luft, ja so einfach ist es. Der Körper ist der Spiegel deiner Gesundheit, körperlich wie auch psychisch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bevor du an dir rumexperimentierst, solltest du zum Arzt gehen. Augenringe haben immer eine Ursache.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh deshalb am besten zum Hausarzt,denn Augenringe kommen nie ohne Grund. Wenn du den Grund nicht kennst, kannst du sie auch schlecht wieder weg bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eiswürfel raushalten oder Augenmasken bzw gurkenscheiben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lege einen löffel in den Kühlschrank. Hol ihn nach 10 minuten wieder raus.. und halte ihn mit der gewölbten Seite an deine augen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?