Augenringe nicht wegzubekommen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Angeborene Augenringe kommen einfach dadurch, dass die dunklen Gesichtsmuskeln durch die dünne Haut hindurchscheinen.

Dagegen  kannst du nichts tun, denn du kannst weder die Haut dicker machen noch die Muskeln heller.

Wenn du keinen Concealer nehmen willst, musst du damit leben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Probiere mal dies hier eins der besten Mittel der Natur für das Problem.

Ein versuch wert der sollte aber mindestens 10-14 Tage dauern.

Sareva-Regenerierendes Gesichtsöl mit Kiwisamenöl und Granatapfel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich weiß zwar nicht ob es bei dir hilft, aber es ist gut, wenn du 2 Kamillenteebeutel kurz in warmes Wasser hältst(nicht in heißes!!!). Dannach auf und unter deine Augen legst. Du legst dich am besten hin und kannst so ca.5Minuten entspannen.

Viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Problem habe ich bereits meiin Leben lang und da ich es hasse, mich zu schminken, musste ich lernen damit zu leben.

Wenn organische Gründe, wie z.B. Magen-/Leberprobleme ausgeschlossen sind und du ausreichend schläfst, dann ist das Veranlagung.

Da ist unter deinen Augen die Haut einfach so dünn, dass die feinen Blutgefäße durch schimmern.

Leider kann man dagegen nichts tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Schroedinger00
13.06.2016, 15:00

schade trotzdem danke :)

0

Nimm eine Augencreme, damit pflegst du dann auch die sehr dünne Haut unter den Augen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?